Nachrichten

  • Aus für Max Kruse Racing trotz Attack-Modus 
    Ein Wechselbad der Gefühle gab es für das Team Max Kruse Racing bei der 65. ADAC Westfalenfahrt. Ein technischer Defekt in der letzten Runde bedeutete das Aus beim ersten Saisonlauf...
  • Frikadelli: Campbell/Jaminet mit starker Aufholjagd
    Matt Campbell und Mathieu Jaminet haben dem Frikadelli Racing Team mit einer starken Aufholjagd zum Saisonstart der VLN ein gutes Ergebnis beschert. Das Duo kämpfte sich im neuen #31 Porsche...
  • Cayman GT4 Trophy: Mit eingeklappten Seitenspiegeln zum Sieg
    Mühlner Motorsport, die Meister der vergangenen Saison, haben den ersten Wertungslauf der diesjährigen Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing gewonnen. Bei der 65. Auflage der ADAC Westfalenfahrt im Rahmen der VLN...
  • ROWE bleibt Sponsor der VLN
    Die ROWE MINERALÖLWERK GMBH verlängert ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring für weitere drei Jahre. Der konzernunabhängige Schmierstoffhersteller aus Worms ist bereits seit 2009 offizieller Sponsor der größten...
  • Brück kehrt zu GetSpeed zurück
    Christopher Brück ist zurück bei GetSpeed Performance, um einige VLN-Rennen sowie das legendäre ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring zu bestreiten. Der 34-jährige teilt sich die Lenkradarbeit im Mercedes-AMG GT3...
  • „Knuffi“ startet nun bei Black Falcon
    „Knuffi“ fährt 2019 die gesamte Saison in der VLN. Das gelb-schwarze Design wird auf einem Mercedes-AMG GT4 des Teams Black Falcon prangen. Mit den Piloten Christoph Hoffmann, Axel König und...
  • Coup für RPM Racing
    RPM Racing ist ein Coup gelungen – Tracy Krohn und Niclas Jönsson bestreiten die komplette VLN-Saison 2019 mit einem Porsche 911 GT3 Cup des Teams aus der Eifel in der...
  • Zurück zu den Wurzeln
    Der Meister von 2011 ist zurück an alter Wirkungsstätte. Tim Scheerbarth steigt 2019 wieder für das Team Black Falcon ins Cockpit. Zusammen mit Tobias Müller und dem Letten Tristan Viidas...
  • Falken hat ein schönes Paket geschnürt
    Falken hat sich intensiv auf das erste Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft am kommenden Samstag vorbereitet. 4.500 Testkilometer absolvierte Falken im portugiesischen Portimão und auf der Nordschleife. Nach zwei Siegen und...
  • Simonsen verstärkt Huber in der SP7
    Huber Motorsport bestreitet die VLN-Saison 2019 mit zwei Fahrzeugen in der SP7. Das Team aus Albaching belegte im letzten Jahr in der größten Breitensportserie der Welt den zweiten Platz in...