Jetzt den VLN-Newsletter abonnieren und eine Taxifahrt gewinnen

Die VLN ist fulminant in die neue Saison gestartet. Ebenso fulminant ist auch das Gewinnspiel rund um den neuen VLN-Newsletter. Zu gewinnen gibt es eine Taxifahrt im Mühlner-Porsche.

Rechtzeitig vor den Rennen versorgt Euch der neue VLN-Newsletter künftig per E-Mail mit allen Informationen rund um die bevorstehende Veranstaltung. Teilnehmerliste, Vorschautexte, hochwertige Magazin-Beiträge und alle Links zum Live-Erlebnis auf VLN.de liefern wir Euch frei Haus.

Unter allen VLN-Fans, die sich bis zum 30. April für den Newsletter anmelden, verlosen wir eine Fahrt im Porsche 911 GT3 Cup von Mühlner Motorsport. Am Freitag vor einem VLN-Lauf steigst Du im Rahmen der Test- und Einstellfahrt zu Marcel Hoppe in den Elfer. Der Pilot aus Lennestadt kann in der VLN insgesamt 27 Klassensiege vorweisen. Abgerundet wird das einmalige Erlebnis von zwei VIP-Tickets für den folgenden Rennsamstag. Diese beinhalten Zugang zu den geöffneten Tribünen am Grand-Prix-Kurs und zum Fahrerlager, Pit- und Gridwalk, eine geführte Backstagetour, Zutritt zur Nürburgring°Lounge inkl. Catering und Technik-Talk mit einem Motorsportexperten, ein VIP-Shuttle zu verschiedenen Streckenabschnitten an der Nordschleife sowie einen reservierten Parkplatz.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

§1 Teilnahme

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH, Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Angestellte der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH sowie deren Angehörige und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Wettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Aktion findet bis zum 30.04.2018 statt.

§2 Abwicklung

Zur Teilnahme muss sich der Spieler für den Newsletter der VLN.de mit einer existierenden E-Mail-Adresse anmelden.

Die Verlosung findet nach Ablauf der Frist unter allen Teilnehmern statt.

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt bis spätestens 05.05.2018 per E-Mail durch die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, jedoch spätestens 48 Stunden nach Veröffentlichung der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH gegenüber per E-Mail zu bestätigen. Andernfalls ist die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH berechtigt, einen neuen Gewinner zu bestimmen.

Das Mindestalter für die Teilnahme am Gewinnspiel und an dem Event ist 18 Jahre.

Der Gewinn berechtigt zur Mitnahme von einer Begleitperson zu dem Event. Auch die Begleitperson muss volljährig sein.

Eine Renntaxifahrt steht nur dem Gewinner zu. Aufgrund der Renntaxifahrt muss der Teilnehmer am Gewinnspiel vollkommen gesund und in der Lage sein, die mit einer solchen „Taxifahrt“ verbundenen physischen und gegebenenfalls psychischen Belastungen auszuhalten. Der Teilnehmer hat ggf. vor der Teilnahme am Gewinnspiel Rücksprache mit seinem Arzt zu halten.

Diese Aktion ist leider nicht behindertengerecht. Schwangere können wir aus Sicherheitsgründen leider nicht zulassen.

Der Gewinn bzw. die Zugangsberechtigungen sind nicht auf andere Personen übertragbar, sondern nur für die eigene Verwendung gedacht.

Die Reise zum Nürburgring und von dort zurück wird vom Teilnehmer selbst sowie auf eigene Kosten und eigenes Risiko organisiert und durchgeführt.

Die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH vereinbart mit dem Gewinner den genuen Termin der Taxifahrt. Sollte der Gewinn zu dem entsprechenden Zeitpunkt nicht angetreten werden, verfällt der Gewinn ersatzlos.

Sofern das Event aus einem wichtigen Grund nicht stattfinden kann oder der Ablauf des Events Änderungen erfährt, werden wir Sie selbstverständlich informieren. Ersatzansprüche oder Ansprüche wegen vergeblicher Aufwendungen sind ausgeschlossen.

Eine Barauszahlung sowie Kombination mit anderen Aktionen oder Boni ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf der Gewinnansprüche ist nicht erlaubt.

Die Entscheidungen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH sind endgültig. Die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

§3 Vorzeitige Beendigung

Die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§4 Haftung

Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Die Einschränkung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist nicht gegeben, sofern sich die Schadensersatzverpflichtung aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ergibt.

§5 Sonstiges

Die bei diesem Gewinnspiel vom Teilnehmer gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Wettbewerbs verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, wenn nicht die Zustimmung zu einer weitergehenden Nutzung der Daten erteilt wurde.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit von Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Nürburg, 04.04.2018

Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg

Sitz der Gesellschaft: Nürburg
Handelsregister: Amtsgericht Koblenz, HRB 25417

Geschäftsführer: Dietmar Busch