Offizielle Mitteilungen der VLN

Saison 2019 Allgemein
14.03.2019 10:52
B 412 gesperrt

Achtung, die Bundesstraße B 412 ist ab Hohe Acht in Richtung Döttingen aufgrund einer Fahrbahnsanierung gesperrt. Die Fahrspur von Döttingen in Richtung A 61 ist als Einbahnstrasse freigegeben. Teams, die von Süden her anreisen. benutzen bestenfalls die Abfahrt Ulmen von der A 48 aus.

10.03.2019 20:08
Hinweis zur Technischen Abnahme

Bei der Technischen Abnahme müssen die Bewerber, Fahrer oder von ihnen beauftragte Personen mit dem Wettbewerbsfahrzeug und der vorgeschriebenen Fahrer Sicherheitsausrüstung erscheinen.

Das Fahrzeug muss so vorgeführt werden, wie es im Wettbewerb eingesetzt wird (inkl. Startnummern und vorgeschriebener Pflichtwerbung) und muss den geltenden technischen Bestimmungen entsprechen.

Folgende Fahrzeug-Dokumente sind vorzulegen:
• Wagenpass / ASN-Dokument des Fahrzeugs
• Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I
• Kopie Fahrzeugbrief oder Zulassungsbescheinigung Teil II
• Homologationsblatt
• Kopie Auszug aus der DMSB-Fahrzeugliste der Gruppe G
• Zertifikat für Überrollvorrichtung
• Zertifikat für Tank wenn Zusatztank und / oder nicht serienmäßiger Tank

08.03.2019 10:49
Cup 2 Leistungsmessung / Grundabnahme

Für die Leistungsmessung, Grundabnahme / Verplombung ist als Termin Donnerstag, 14.03.19, vorgesehen. Ort, Manthey Racing in Meuspath. Für die Terminabsprache bitte Armin Kolmsee kontaktieren:

Tel.: +49 1714731539 oder +49 22624013
E-Mail: armin-kolmsee@t-online.de

07.03.2019 09:42
Wagenpaßverlängerungen und Eintragungen

Bei Wagenpaßverlängerungen und Eintragungen am Rennwochenende der VLN, ist eine Terminabsprache mit dem TK. Obmann Horst Wippermann vorzunehmen.

Kontaktdaten:
Obmann Technische Abnahme
Horst Wippermann
Hauptstr. 23
D-59872 Meschede
Tel.: +49 171 5455992
E-Mail: wippermann@vln.de

05.03.2019 16:21
Fahrzeuge der Klasse TCR

Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Fahrzeuge vom Typ TCR ausschließlich in der Klasse TCR startberechtigt sind. Ein Einsatz in der Klasse SP3T ist nur dann möglich wenn das Fahrzeug in allen Punkten dem SP-Reglement entspricht und beim ADAC Nordrhein in der Liste 8.1.1 aufgeführt ist.

01.03.2019 14:23
Pflichtbeklebung

Die Pflichtbeklebung kann ab sofort bestellt oder Persönlich abgeholt werden. Hierzu haben Sie folgende Möglichkeiten:

Bestellung per E–Mail unter: security@vln.de

Bestellung per Telefon unter: 01715842353

Persönlicher Abholung noch vorheriger telefonischer Anmeldung

Am Freitag vor den VLN Läufen ab 11:00 Uhr - 19:00 Uhr in Box 3

Der Postversand erfolgt nur gegen Vorkasse.

Die Kosten betragen für 1 Satz 20,00€ plus Versandkosten 12,00€.

Bis drei Sätze beträgt der Versand 12,00€.

Ab vier Sätze beträgt der Versand 20,00€.

Sendungen ins Ausland auf Anfrage.

Für den erste Satz werden Ihnen 5€ Berechnet. Bei Ihrer ersten Teilnahme an einem VLN Lauf werden Ihnen nach Vorlage des Wagenpasses sowie der Startnummer und der Quittung 15,00€ erstattet.