22.03.2001

Erfolgreichstes Brüderpaar in der VLN

Acht Jahre lang gingen sie motorsportlich getrennte Wege, die Zwillinge Jürgen und Heinz-Otto Fritzsche aus dem Bergischen Land. Fünf Jahre davon machte Jürgen eine Pause, anderthalb Jahre setzte Heinz-Otto aus. Jetzt kommen sie zurück in den Motorsport. Und sie fahren. wie es sich für Zwillinge gehört, im selben Team auf demselben Auto, in demselben Wettbewerb. Jürgen und Otto fahren 2001 einen Opel Astra von Kissling Motorsport in der BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Die Fritzsche-Twins kehren damit in eine Rennserie zurück, in der sie ihre größten Erfolge feierten. (...mehr im Bereich "Events")