12.01.2001

Frohes "News" Jahr!

Die VLN wünscht zuerst einmal allen Fahrern, Helfern und Zuschauern ein gutes neues Jahr und vor allem auch tolle Erfolge in der kommenden Motorsport Saison.
Hinter den Kulissen der Langstrecken-Meisterschaft-Nürburgring, wie der beliebte Veedol Langstreckenpokal in der kommenden Saison heißen wird, arbeiten die Arbeitskreise rund um den Vorstand gemeinsam mit den Veranstaltern akribisch an den Planungen für die Saison 2001. Hektisch wie in einem Ameisenhaufen geht es dabei zu, denn das 25-jährige Jubiläumsjahr soll ein ganz besonderes Jahr werden.
Nachdem Rolf Krimpmann als Geschäftsführer der Veranstaltergemeinschaft zum Jahresende seinen Posten aus beruflichen Gründen niedergelegt hat, steht nun mit Karl-Heinz Gürthler ein Mann an der Spitze, der sich klare Ziele für die Zukunft gesetzt hat: "Wir haben für die kommende Saison viel bewegt. Unser Hauptziel ist es, den Charakter der Serie beizubehalten und den Grundstein für die nächsten 25 Jahre Langstrecken-Meisterschaft-Nürburgring zu legen."
Ein Teil der neuen Konzepte besteht in jedem Fall aus der Nachwuchsförderung in Form von preisgünstigen Komplettpaketen. Laut Aussagen von VW Racing verläuft das Interesse an der neuen Polo Challenge zwar eher schleppend, erste Zahlen aus dem Hause Honda Motorsport lassen jedoch aufhorchen. Für die Honda Accord Endurance Challenge liegen bislang mehr als zwanzig Einschreibungen vor. Eine weitere Auffrischung für das Fahrerfeld darf durch die Einbeziehung der Markenpokale Sao und Megane Cup erwartet werden. Hierzu liegen bislang keine Zahlen vor.
Eingeläutet wird das Sportjahr 2001 durch die Feier zum 25-jährigen Jubiläum, die zusammen mit der Jahressiegerehrung am 27. Januar im Dorint Hotel am Nürburgring stattfinden wird. Pünktlich an diesem Termin wird auch der neue Seriensponsor bekannt gegeben. Hierzu sind natürlich alle aktiven und ehemaligen Fahrer herzlich eingeladen, wie auch die Motorsport aktuell in ihrer kommenden Ausgabe verkünden wird. Interessenten können sich per Fax beim stellvertretenden Geschäftsführer Franz Holten Informationen beschaffen (02433-43608).