21.10.2000

Auf Rekordjagd

...befindet sich Harald Thönnes (Mülheim-Kärlich) im Deutschen Veedol Langstreckenpokal. Der 29-jährige Kfz-Meister ist derzeit Dritter der Gesamtwertung zu Deutschlands attraktivster Langstrecken-Rennserie. Er fährt in der Klasse N1 (Gruppe N bis 1400 ccm) und peilt den VLN-Klassensieger-Rekord an. Den hält bisher Dirk Adorf (Heupelzen), der 1996 und 1997 bei 13 Rennen in Folge erfolgreich war. Thönnes hat bis jetzt zwölf Siege in Folge auf seinem Konto, kann beim nächsten VLN-Lauf (DMV-Münsterland-Pokal) am 28. Oktober mit Adorf gleichziehen und den Rekord beim letzten Saisonrennen am 11. November mit einem weiteren Klassensieg in seinen Alleinbesitz bringen.