29.03.2016

Zehn Testtage inklusive Taxifahrten

Auch 2016 veranstaltet die Agentur MH Sportpromotion jeweils freitags vor allen zehn VLN-Läufen ihre Test- und Einstellfahrten, die von den VLN-Teams auch als Taxifahrten genutzt werden können.

Der Freitag steht den VLN-Teilnehmern traditionell als Testtag zur Verfügung. An fünf Terminen organisiert der Nürburgring in Kooperation mit RTS zwischen 9:30 und 15:30 Uhr jeweils einen Test- und Trackday auf der Kurzanbindung des GP-Kurses und der Nordschleife. Vor den fünf anderen Rennen führt die VLN wie in den vergangenen Jahren zwischen 8:30 und 14 Uhr Test- und Einstellfahrten auf dem Grand-Prix-Kurs durch.

Der Nürburgring bieten an folgenden Terminen Testmöglichkeiten: 1. April (VLN 1), 29. April (VLN 2), 13. Mai (VLN 3), 2. September (VLN 7) und 21. Oktober (VLN 10). Die Test- und Einstellfahrten von MH-Sportpromotion finden an diesen Tagen zwischen 16:30 und 18:30 Uhr statt.

Die Test- und Einstellfahrten der VLN sind an diesen Terminen: 24. Juni (VLN 4), 15. Juli (VLN 5), 19. August (VLN 6), 2. September (VLN 7) und 7. Oktober (VLN 9). Dann laufen die Test- und Einstellfahrten von MH-Sportpromotion zwischen 16 und 18 Uhr.