29.03.2014

Chronologie 60. ADAC Westfalenfahrt

Die Sieger des ersten Laufes zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring heißen Marc Basseng, Laurens Vanthoor und Frank Stippler im Audi R8 LMS ultra. Lesen Sie hier, was im Verlauf des Rennens rund um die 24,369 Kilometer lange Kombination auf Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife geschehen ist - der Liveticker in der Übersicht.

10:13
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) sichern sich mit einer Zeit von 8:11.40 Minuten die erste Pole-Position der Saison 2014.

12:32
Die Top 20 im Gesamtklassement:
1. #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) 8:11.400
2. #3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) 8:12.511 1.111
3. #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) 8:12.994 1.594
4. #26 Leinders / Catsburg (BMW Z4 GT3) 8:14.691 3.291
5. #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) 8:14.848 3.448
6. #36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) 8:14.897 3.497
7. #7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) 8:14.935 3.535
8. #777 Alzen / Schwager (Ford GT3) 8:15.994 4.594
9. #8 Siedler / Stursberg / Riegel (Porsche 911 GT3 R) 8:16.134 4.734
10. #32 Leonard / Wilson (Aston Martin Vantage GT3) 8:16.271 4.871
11. #20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) 8:16.779 5.379
12. #27 Estre / Adams / Klasen (McLaren MP4 12C GT3) 8:17.223 5.823
13. #44 Busch / Busch (Audi R8 LMS ultra) 8:17.928 6.528
14. #19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) 8:19.847 8.447
15. #154 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3 RSR) 8:21.338 9.938
16. #4 Dumbreck / Christensen (Porsche 911 GT3 R) 8:21.845 10.445
17. #59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3) 8:24.023 12.623
18. #35 Oeverhaus / Walkenhorst (BMW Z4 GT3) 8:25.178 13.778
19. #101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup) 8:25.570 14.170
20. #120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) 8:25.761 14.361

12:38
Nach einem Unfall im Training stehen #27 Estre / Adams / Klasen (McLaren MP4 12C GT3) nicht in der Startaufstellung.

12:41
Die Startfahrer der Top 10-Fahrzeuge:
1. #5 Frank Stippler
2. #3 Lance David Arnold
3. #25 Jörg Müller
4. #26 Bas Leinders
5. #2 Uwe Alzen
6. #36 Niclas Kentenich
7. #7 Maro Engel
8. #777 Dominik Schwager
9. #8 Norbert Siedler
10. #32 Stuart Leonard

12:41
Die Fahrzeuge der ersten Startgruppe starten in die Einführungsrunde.

12:44
Die Teilnehmer der zweiten Startgruppe beginnen die Einführungsrunde.

12:46
Das schnellste Auto in der Klasse CUP1:
#350 Merten / Nett (Opel Astra OPC CUP) 9:19.919

12:46
Auch die Fahrer der dritten Startgruppe starten in die Einführungsrunde.

12:47
Blick in die Klassen - CUP2:
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup) 8:25.570
#120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) 8:25.761

12:47
Blick in die Klassen - CUP3:
#661 Goedicke / Schläppi (Renault Clio CUP) 9:27.823
#1 Groneck / Groneck (Renault Clio CUP) 9:39.341

12:48
Blick in die Klassen - CUP4:
#539 Moore / Moore (Toyota GT86) 9:48.942
#534 Hoffmeister / Wrabetz / Dreszer (Toyota GT86 CUP) 9:57.515

12:49
Blick in die Klassen - CUP5:
#666 Partl / Weidinger (BMW 235i CUP) 9:16.133
#679 Akata / Schrey (BMW 235i CUP) 9:22.172

12:49
Blick in die Klassen - H1:
#629 Langenegger (Citroen Saxo VTS) 10:35.371 (einziges Fahrzeug)

12:50
Blick in die Klassen - H2:
#617 Beckmann / Hass / Strycek (Opel Manta) 9:39.018 (einziger Starter in der Klasse)

12:50
Blick in die Klassen - H3:
#611 Wiskirchen / Welschar / Ackermann (BMW M3) 10:03.135

12:51
Blick in die Klassen - H4:
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1) 8:51.159
#599 Hoffmann / David / Arndt (BMW M3) 10:11.183

12:51
Blick in die Klassen - SP2:
#370 Wiesner / Höppe (Ford Fiesta ST CUP) 11:42.622

12:52
Blick in die Klassen - SP2T:
#384 Utsch / Lhomer (Renault Clio) 10:10.061

12:52
Blick in die Klassen - SP3:
#282 Overbeck / Reichle / Overbeck (Renault Clio) 10:28.700

12:53
Blick in die Klassen - SP3T:
#334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS) 8:38.424
#303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2) 8:38.772

12:53
Blick in die Klassen - SP4T:
#264 Müller / Podzus (Audi TTS) 9:58.964

12:54
Blick in die Klassen - SP5:
#235 Hess / Krey (BMW IM Coupe) 9:18.977
#225 Salmon / Maxted / Welsh (BMW M3) 9:41.855

12:55
Blick in die Klassen - SP6:
#197 Hedemann / Warum / Glaser (BMW Z4 M) 9:08.488
#194 von Rieff / Knechtges (Porsche Carrera) 9:08.516

12:55
Blick in die Klassen - SP7:
#59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3) 8:24.023
#57 Weishaupt / Scheerbarth / Eng (Porsche 911 GT3 Cup) 8:27.966

12:56
Blick in die Klassen - SP8:
#138 Kohlhaas / Struwe (Ferrari F 458) 8:54.200
#135 Kleen / Völker / Tresson (Lexus IS-F) 8:58.720

12:57
Die neue Kamera im VLN-Livestream zeigt die komplette Döttinger-Höhe.

12:57
Blick in die Klassen - SP9:
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) 8:11.400
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) 8:12.511

12:58
Das Rennen ist gestartet.

12:59
Stippler biegt als erster in die erste Kurve ein und führt vor Jörg Müller, Uwe Alzen und Lance David Arnold.

13:00
Auf dem fünften Platz biegen #777 Alzen / Schwager (Ford GT3) auf die Nordschleife ein.

13:01
Start der zweiten Startgruppe: #331 Deegener / Breuer / "Dieter Schmidtmann" (Audi TTRS) übernehmen die Führung.

13:02
#303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2) übernehmen in der Kurzanbindung die Führung.

13:04
Die Teilnehmer der dritten Startgruppe nehmen das Rennen auf.

13:07
Nach Runde eins führen #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) 0.528 Sekunden vor Uwe Alzen (von P5 gestartet), #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3), #3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

13:11
#26 Leinders / Catsburg (BMW Z4 GT3) verlieren in der ersten Runde einige Positionen und liegen jetzt auf dem 13. Gesamtrang.

13:13
#44 Busch / Busch (Audi R8 LMS ultra) verbessern sich in Runde eins von Position 13. auf den neunten Gesamtrang.

13:16
Die zweite Runde ist beendet: Uwe Alzen verkürzt den Rückstand auf 0,2 Sekunden auf den Führenden Frank Stippler. Auf dem dritten Rang weiterhin Jörg Müller.

13:19
Positionswechsel auf Rang sieben und acht - nach Runde zwei: #8 Siedler / Stursberg / Riegel (Porsche 911 GT3 R) vor #36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3)

13:20
#30 Abbelen / Schmitz / Huisman (Porsche 911 GT3 R) verbessern sich auf die zehnte Gesamtposition.

13:23
#654 Friedhoff / Friedhoff (Renault Clio CUP) müssen das Rennen bereits frühzeitig nach einem Unfall beenden.

13:24
#30 Abbelen / Schmitz / Huisman (Porsche 911 GT3 R) steuern nach Runde 30 die Box an: Der Scheinwerfer vorne links wird repariert. Huisman bleibt im Auto.

13:27
4,5 Sekunden Vorsprung hat Frank Stippler nach Runde drei auf Uwe Alzen.

13:29
#19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) verbessern sich eine Position auf die achte Position.

13:30
Blick in die Klassen - V3:
#510 Epp / Uelwer / Nolting (Renault Clio RS)
#511 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic) 26.891
#519 Nett / Nett (Peugeot 306) 40.046

13:30
#360 Schrick / Luostarinen (Opel Astra OPC CUP) stehen im Kiesbett der ersten Kurve.

13:31
Blick in die Klassen - V4:
#491 Lienhard / Beck (BMW 325i)
#489 Nikowitsch / Hannappel (BMW 325i) +13.300

13:32
Blick in die Klassen - V5:
#452 Herwerth / Gusenbauer / Stengel (BMW 330i)
#444 Konnerth / Steinhaus / Unger (BMW Z4) +03.014
#456 Kaemena / Finck / Hinte (BMW Z4) +1:20.466

13:32
Blick in die Klassen - V6:
#432 Weidenbrück / Schmickler (Porsche 991)
#420 Viebahn / Leuenberger (Porsche 991) +4.469
#396 Jacoma / Metzger / Schmitz (Porsche Carrera) +4.952

13:33
#20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) steuern nach Runde vier die Box zum ersten Stopp an

13:35
Nach Runde vier trennen die beiden Führenden Frank Stippler und Uwe Alzen 7.606

13:39
Spannendes teaminternes Duell in der Klasse SP3T: #303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2) und #302 Schmid / Tiger / Botor (Audi TTRS2) - kämpfen zusammen mit #309 Hackländer / Humbert (VW Scirocco) um den zweiten Klassenrang. Führende in der Klasse sind #334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS)

13:39
#25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) kommt nach Runde fünf zum ersten Boxenhalt.

13:40
#435 Karch / Riemer (Porsche Cayman S) stehen mit technischem Defekt im Bereich Hohe Acht.

13:41
Frühes Rennende für #197 Hedemann / Warum / Glaser (BMW Z4 M) nach einem Unfall im Bereich Bergwerk.

13:41
#777 Alzen / Schwager (Ford GT3) und #8 Siedler / Stursberg / Riegel (Porsche 911 GT3 R) steuern ebenfalls nach Runde fünf die Box an.

13:42
Blick in die Klassen - VD3T:
#566 Hanisch / Kühne (Audi A4)

13:43
Blick in die Klassen - VT2:
#500 Quadder / Kniesburges (Ford Focus ST)
#505 Paatz / Kletzer / Schula (VW Scirroco GT-RS) +13.182
#504 Katsumasa / Strauss / Ledoux (BMW 125i) +2:54.071

13:43
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup) verlassen nach ihrem ersten Stopp die Boxengasse.

13:45
Blick in die Klassen - CUP1:
#347 Nuoramo / Hannonen / Bonk (Opel Astra OPC CUP)
#351 Mies / Schmid / Moetefindt (Opel Astra OPC CUP) +0.665
#344 Wolter / Fritzsche / Fritzsche (Opel Astra OPC CUP) +1.780

13:46
Blick in die Klassen - CUP2:
#112 Brinkmann / Laser / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup)
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup) +4.459
#120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) +44.134

13:47
#155 Löhnert / Löhnert / Jäger (Corvette C6) wird rückwärts in die Box geschoben

13:47
Blick in die Klassen - CUP3:
#661 Goedicke / Schläppi (Renault Clio CUP)
#1 Groneck / Groneck (Renault Clio CUP) +46.801
#636 Vleugels / Jung (Renault Clio CUP) +2:31.960

13:48
Blick in die Klassen - CUP4:
#539 Moore / Moore (Toyota GT86)
#534 Hoffmeister / Wrabetz / Dreszer (Toyota GT86 CUP) +16.693
#532 Schmid / Vögeli / Burri (Toyota GT 86 Cup) +1:03.744

13:49
Blick in die Klassen - CUP5:
#666 Partl / Weidinger (BMW 235i CUP)
#679 Akata / Schrey (BMW 235i CUP) +17.895
#668 Wirtz / Rink / Kvitka (BMW 235i CUP) +25.497

13:49
#25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) bekommen eine Stop-And-Go-Strafe

13:51
#4 Dumbreck / Christensen (Porsche 911 GT3 R) schleppen sich mit einem beschädigten Fahrzeug langsam zur Box.

13:54
Die Newcomer #32 Leonard / Wilson (Aston Martin Vantage GT3) absolvieren nach der sechsten Rennrunde ihren ersten VLN-Boxenstopp. Aktuell liegt das Duo auf dem achten Gesamtrang (Platz sieben in der Klasse SP9).

13:56
#2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) steuern nach Runde sieben auf Rang zwei liegend die Box an.

13:57
Ausfälle nach technischen Defekten:
#351 Mies / Schmid / Moetefindt (Opel Astra OPC CUP)
#350 Merten / Nett (Opel Astra OPC CUP)

13:57
#533 Kenntemich / Göschel / Wolf (Toyota GT86 CUP) fahren nach kurzer Standzeit im Bereich Wippermann weiter.

13:58
#7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) fahren nach Runde sieben an die Box

14:00
Blick in die Klassen - H4:
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1)
#599 Hoffmann / David / Arndt (BMW M3) +5:18.052

14:02
Blick in die Klassen - SP3T:
#334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS)
#302 Schmid / Tiger / Botor (Audi TTRS2) +5.293
#303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2) +12.037

14:02
Blick in die Klassen - SP5:
#235 Hess / Krey (BMW IM Coupe)
#225 Salmon / Maxted / Welsh (BMW M3) +2:39.922

14:03
#25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) haben ihre Stop-and-Go-Strafe abgesessen. Die Strafe wurde wegen eines zu kurzen Boxenstopp ausgesprochen.

14:04
Blick in die Klassen - SP6:
#204 Patzelt / Kranz / Christodoulou (Porsche Cayman R)
#199 Petry / Hartwig (BMW M3) +33.612
#194 von Rieff / Knechtges (Porsche Carrera) +1:08.886

14:05
Nach Runde acht steuern #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) die Box zum ersten Stopp an. Frank Stippler steigt aus, Laurens Vanthoor steigt ein.

14:06
Blick in die Klasse - SP7:
#57 Weishaupt / Scheerbarth / Eng (Porsche 911 GT3 Cup)
#87 Sammers / Cools / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup) +1:06.159
#59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3) +1:09.700

14:07
Blick in die Klassen - SP8:
#135 Kleen / Völker / Tresson (Lexus IS-F)
#137 Baumann / Baumann (Lexus IS-F) 3:03.311
#138 Kohlhaas / Struwe (Ferrari F 458)

14:08
Blick in die Klassen - SP9:
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra)
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +48.521
#44 Busch / Busch (Audi R8 LMS ultra) +2:07.256

14:08
Blick in die Klassen - SPPRO:
#154 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3 RSR)

14:10
Blick in die Klassen - V3:
#510 Epp / Uelwer / Nolting (Renault Clio RS)
#511 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic) +36.141
#512 Stessens / Stessens / Stessens / Eeckelaert (Toyota GT86) +1:18.949

14:11
Blick in die Klassen - V4:
#475 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)
#491 Lienhard / Beck (BMW 325i) +2.967
#489 Nikowitsch / Hannappel (BMW 325i) +37.373

14:11
Blick in die Klassen - V5:
#452 Herwerth / Gusenbauer / Stengel (BMW 330i)
#444 Konnerth / Steinhaus / Unger (BMW Z4) +0.219
#445 Büllesbach / Dahl / Schettler (BMW Z4) +3:27.615

14:12
Blick in die Klassen - V6:
#430 Thiemann / Kratz / Pflüger (BMW Z4)
#396 Jacoma / Metzger / Schmitz (Porsche Carrera) +19.365
#432 Weidenbrück / Schmickler (Porsche 991) +26.924

14:12
Blick in die Klassen - VT2:
#505 Paatz / Kletzer / Schula (VW Scirroco GT-RS)
#500 Quadder / Kniesburges (Ford Focus ST) +1:16.740
#504 Katsumasa / Strauss / Ledoux (BMW 125i) +3:56.954

14:16
Nach den ersten Boxenstopps führen #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) vor #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra), Rückstand für den Audi 3.690 Sekunden. Auf dem dritten Rang #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3)

14:20
#35 Oeverhaus / Walkenhorst (BMW Z4 GT3) Ausrutscher im Bereich der Gand-Prix-Strecke, kann weiter fahren

14:21
#505 Paatz / Kletzer / Schula (VW Scirroco GT-RS) Reifenschaden an beiden vorderen Reifen.

14:24
#56 "Willi Friedrichs" / Kaiser / Ziegler (Porsche 911 GT3 Cup) Reifenschaden vorne links, fährt in langsamer Fahrt zu Box.

14:25
Nach Runde zehn führen wieder #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) vor #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3), Rückstand 3.4 Sekunden.

14:28
Ausfall für #8 Siedler / Stursberg / Riegel (Porsche 911 GT3 R), im Bereich Hedwigshöhe, Antriebswellenschaden.

14:30
#90 Riedl / Stuhr (Porsche 911 GT3 997) müssen ihr Auto ebenfalls nach einem technischen Defekt aufgeben.

14:31
Unfall im Beriech Wehrseifen: #430 Thiemann / Kratz / Pflüger (BMW Z4), kann weiter fahren.

14:32
Ausfall nach Unfall: #137 Baumann / Baumann (Lexus IS-F)

14:34
#26 Leinders / Catsburg (BMW Z4 GT3) steuern nach Runde 11 die Box an.

14:34
#69 Destree / Jodexnis / Mölig (Porsche 911 GT3 997) müssen im Bereich des Grand-Prix-Kurses aufgeben.

14:37
#36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) übernehmen in der elften Rennrunde die dritte Gesamtposition von den Markenkollegen #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3)

14:38
Blick in die Klassen - CUP1:
#347 Nuoramo / Hannonen / Bonk (Opel Astra OPC CUP)
#344 Wolter / Fritzsche / Fritzsche (Opel Astra OPC CUP) +30.221
#355 Hackländer / Gebhardt / Bohr (Opel Astra OPC CUP) +31.847

14:39
Blick in die Klassen - CUP2:
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup)
#120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) +1:24.437
#112 Brinkmann / Laser / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup) +1:32.705

14:40
Blick in die Klassen - CUP3:
#661 Goedicke / Schläppi (Renault Clio CUP)
#1 Groneck / Groneck (Renault Clio CUP)
#635 Weißenfels / Hanitzsch (Renault Clio CUP)

14:41
Nach Runde zwölf steuern #36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) die Box zum zweiten Stopp an.

14:42
#30 Abbelen / Schmitz / Huisman (Porsche 911 GT3 R) mussten nach einem Reifenschaden hinten rechts dann Rennen vorzeitig aufgeben.

14:42
#20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) steuern die Box an, Tomczyk raus, Baumann rein

14:43
#77 Veremenko / Mamerow (Porsche 911 GT3 Cup) rollen im Bereich des Grand-Prix-Kurses aus.

14:47
#25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) verlieren sechs Position auf Grund eines Reifenschadens. Nach Runde 12 liegen sie auf dem neunten Gesamtrang.

14:48
#189 Heinrich / Serrano / Goroyan (Aston Martin Vantage V8 GT4) müssen nach einem Unfall aufgeben. Ausfall im Bereich der Hohenrain-Schikane.

14:51
Nach der dreizehnte Runde führen im Gesamtklassement weiterhin #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) vor #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) (+14.6 Sekunden) und #7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) (+39.0 Sekunden)

14:52
Blick in die Klassen - CUP4:
#534 Hoffmeister / Wrabetz / Dreszer (Toyota GT86 CUP)
#545 Beisiegel / Ledwon / Goral (Toyota GT86 CUP) +59.967
#538 Hönscheid / Hönscheid (Toyota GT86 CUP) +1:24.876

14:53
Blick in die Klassen - CUP5:
#666 Partl / Weidinger (BMW 235i CUP)
#668 Wirtz / Rink / Kvitka (BMW 235i CUP) +1:41.951
#678 Zils / Fischer / Ebertz (BMW 235i CUP) +2:34.564

14:54
#777 Alzen / Schwager (Ford GT3) steuern die Box an

14:56
Die Top 10 im Gesamtklassement nach Runde 13:
1. #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra)
2. #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) +14.607
3. #36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) +16.550
4. #7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +37.341
5. #777 Alzen / Schwager (Ford GT3) +56.335
6. #20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) +1:10.310
7. #19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) +1:21.982
8. #3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +1:23.902
9. #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) +1:30.936
10. #32 Leonard / Wilson (Aston Martin Vantage GT3) +2:47.068

15:01
In Runde 14 verdoppeln #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) ihren Vorsprung auf die Zweitplatzierten auf 33.0 Sekunden

15:03
#539 Moore / Moore (Toyota GT86) haben im Bereich Kesselchen einen Unfall zu verbuchen, können aber weiterfahren.

15:07
#87 Sammers / Cools / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup) stehen in der Mercedes-Arena und müssen das Rennen beenden.

15:08
In Runde 15 verlieren #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) weitere knapp 19 Sekunden auf die Führenden #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) und steuern die Box an.

15:13
Blick in die Klassen - H4:
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1)
#599 Hoffmann / David / Arndt (BMW M3)

15:15
Blick in die Klassen - SP3T:
#334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS)
#302 Schmid / Tiger / Botor (Audi TTRS2) +46.640
#317 Oestreich / Oestreich (Audi TTRS) +1:03.651

15:17
Blick in die Klassen - SP5:
#235 Hess / Krey (BMW IM Coupe)
#225 Salmon / Maxted / Welsh (BMW M3) +6:33.252

15:18
Blick in die Klassen - SP6:
#204 Patzelt / Kranz / Christodoulou (Porsche Cayman R)
#194 von Rieff / Knechtges (Porsche Carrera) +2:23.798
#199 Petry / Hartwig (BMW M3) +2:48.441

15:18
Blick in die Klassen - SP7:
#59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3)
#57 Weishaupt / Scheerbarth / Eng (Porsche 911 GT3 Cup) +2:39.108
#62 Kräling / Gindorf / Brück (Porsche 911 GT3 Cup) +2:47.453

15:21
Blick in die Klassen - SP8:
#135 Kleen / Völker / Tresson (Lexus IS-F)
#138 Kohlhaas / Struwe (Ferrari F 458) +5:49.335
#144 Allgäuer / Al-Azhari / Schuhbauer (Aston Martin V12 Vantage) +1 Rd.

15:22
Blick in die Klassen - SP9:
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra)
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +1:55.053
#7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +3:22.174

15:22
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) kommt in Führung liegend nach Runde 17 in die Box. Marc Basseng wird das Steuer übernehmen.

15:23
Blick in die Klassen - SP10:
#188 Weber / Bermes / Still (Aston Martin Vantage V8 GT4)
#182 Bölck / Schöning / Christodoulou (Porsche 911 GT3 CUP)
#181 Steurer / Fjordbach / Leisen (BMW M3 GT4)

15:24
Blick in die Klassen - SPPRO:
#154 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3 RSR)

15:25
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) fahren ebenfalls nach Runde 17 an die Box

15:26
#7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) mit Reifenschaden vorn rechts auf der Strecke unterwegs.

15:26
Blick in die Klassen - V3:
#515 Lomas / Toll (Mazda MX5)
#511 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic) +34.732
#510 Epp / Uelwer / Nolting (Renault Clio RS) +1:50.319

15:27
Blick in die Klassen - V4:
#475 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)
#489 Nikowitsch / Hannappel (BMW 325i)
#484 Assenheimer / Marbach (Mercedes-Benz C230)

15:27
Blick in die Klassen - V5:
#444 Konnerth / Steinhaus / Unger (BMW Z4)
#452 Herwerth / Gusenbauer / Stengel (BMW 330i) +22.606
#445 Büllesbach / Dahl / Schettler (BMW Z4) +8:49.943

15:28
Blick in die Klassen - V6:
#396 Jacoma / Metzger / Schmitz (Porsche Carrera)
#432 Weidenbrück / Schmickler (Porsche 991) +1:23.473
#420 Viebahn / Leuenberger (Porsche 991) +2:31.475

15:28
Blick in die Klassen - VD3T:
#566 Hanisch / Kühne (Audi A4)

15:29
Blick in die Klassen - VT1:
#553 Barin / Barin / Simoncini (Ford Fiesta ST)

15:29
Blick in die Klassen - VT2:
#500 Quadder / Kniesburges (Ford Focus ST)
#504 Katsumasa / Strauss / Ledoux (BMW 125i)
#502 Lammering / Wenzel / Herndlhofer (Opel Astra GTC)

15:32
#419 Tveten / Nurminen (Porsche 991 Carrera) rollen in der Boxeneinfahrt aus

15:33
#683 Österlund / Honkanen / Suominen (BMW 235i CUP) müssen das Rennen im Bereich Antoniusbuche mit einem technischen Defekt beenden

15:42
#355 Hackländer / Gebhardt / Bohr (Opel Astra OPC CUP) Ausfall nach technischem Defekt

15:44
Nach Runde 19 steuern #26 Leinders / Catsburg (BMW Z4 GT3) die Box an

15:45
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1) und #777 Alzen / Schwager (Ford GT3) kommen sich in der Kurzanbindung sehr nah. Beide Fahrzeuge fahren weiter.

15:51
#7 Zehe / Jäger / Engel (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) erneuter Reifenschaden vorne rechts.

15:54
#777 Alzen / Schwager (Ford GT3) und #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) kämpfen um Platz fünf im Gesamtklassement. #25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) setzen sich auf dem Grand-Prix-Kurs durch und biegen als fünfte auf die Nordschleife ein.

15:55
#20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) waren nach 20 in der Box, auf Position vier liegend.

15:56
#36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) ebenfalls nach Runde 20 an die Box.

15:59
#636 Vleugels / Jung (Renault Clio CUP) müssen nach einer Berührung mit #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) im 19. Umlauf im Bereich Hatzenbach, das Rennen aufgeben.

16:00
Nach Runde 21 kommen die Führenden #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) an die Box.

16:01
#25 Müller / Wittmann (BMW Z4 GT3) Reifenschaden vorne rechts, steuern die Box an, aktuell auf der siebten Position liegend.

16:03
#19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) steuern nach Runde #21 die Box an.

16:04
#452 Herwerth / Gusenbauer / Stengel (BMW 330i) müssen das Rennen nach einem Unfall im Bereich Metzgesfeld beenden.

16:05
#36 Aust / Posavac / Kentenich (BMW Z4 GT3) mit beschädigten Fahrzeug in langsamer Fahrt unterwegs.

16:06
#44 Busch / Busch (Audi R8 LMS ultra) sind nach einem langen Boxenstopp nicht mehr im Rennen

16:09
#537 Mothes / Weckop / Solombrino (Toyota GT 86 Cup) können nach einem Unfall im Bereich Kesselchen weiterfahren.

16:09
#2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) führen nach Runde 22 mit einem Vorsprung von 1:02 Minuten.

16:10
Blick in die Klassen - CUP1:
#347 Nuoramo / Hannonen / Bonk (Opel Astra OPC CUP)
#344 Wolter / Fritzsche / Fritzsche (Opel Astra OPC CUP) +25.313
#360 Schrick / Luostarinen (Opel Astra OPC CUP) +2:14.208

16:11
Blick in die Klasen - CUP2:
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup)
#120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) +1:07.931
#112 Brinkmann / Laser / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup) +2:30.976

16:11
Blick in die Klassen - CUP3:
#661 Goedicke / Schläppi (Renault Clio CUP)
#1 Groneck / Groneck (Renault Clio CUP) +2:03.462
#657 Rühl (Renault Clio CUP) +1 Rd.

16:12
Blick in die Klassen - CUP4:
#540 Kudrass / Tschornia / Kudrass (Toyota GT86 CUP)
#538 Hönscheid / Hönscheid (Toyota GT86 CUP) +1.185
#545 Beisiegel / Ledwon / Goral (Toyota GT86 CUP) +1:04.871

16:14
Blick in die Klassen - CUP5:
#666 Partl / Weidinger (BMW 235i CUP)
#678 Zils / Fischer / Ebertz (BMW 235i CUP) +25.465
#668 Wirtz / Rink / Kvitka (BMW 235i CUP)

16:15
Blick in die Klassen - H4:
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1)
#599 Hoffmann / David / Arndt (BMW M3)

16:16
Die Führenden #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) steuern zum letzten Halt die Box an.

16:18
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) übernehmen damit wieder die Führung und haben schon ihre planmäßigen Boxenstopps absolviert.

16:20
Blick in die Klassen - SP3T:
#334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS)
#303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2) +56.258
#302 Schmid / Tiger / Botor (Audi TTRS2) 1:18.213

16:20
Blick in die SP5:
#235 Hess / Krey (BMW IM Coupe)
#225 Salmon / Maxted / Welsh (BMW M3)
#234 Elsässer / Beyer (BMW 330i)

16:21
Blick in die Klassen - SP6:
#204 Patzelt / Kranz / Christodoulou (Porsche Cayman R)
#194 von Rieff / Knechtges (Porsche Carrera) +2:15.241
#199 Petry / Hartwig (BMW M3) +3:33.100

16:22
Blick in die Klassen - SP7:
#59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3)
#57 Weishaupt / Scheerbarth / Eng (Porsche 911 GT3 Cup) 3:37.498
#62 Kräling / Gindorf / Brück (Porsche 911 GT3 Cup) 4:16.324

16:23
Blick in die Klassen - SP8:
#135 Kleen / Völker / Tresson (Lexus IS-F)
#138 Kohlhaas / Struwe (Ferrari F 458)
#144 Allgäuer / Al-Azhari / Schuhbauer (Aston Martin V12 Vantage)

16:24
Blick in die Klassen - SPPRO:
#154 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3 RSR)
#155 Löhnert / Löhnert / Jäger (Corvette C6)

16:24
Ausfall nach technischem Defekt: #188 Weber / Bermes / Still (Aston Martin Vantage V8 GT4)

16:26
Blick in die Klassen - SP9:
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra)
#2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3) +51.167
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) +1:04.412

16:27
Blick in die Klassen - SP10:
#188 Weber / Bermes / Still (Aston Martin Vantage V8 GT4)
#182 Bölck / Schöning / Christodoulou (Porsche 911 GT3 CUP) +4:36.830
#181 Steurer / Fjordbach / Leisen (BMW M3 GT4) +8:21.656

16:28
Blick in die Klassen - V3:
#515 Lomas / Toll (Mazda MX5)
#511 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic) +3:01.407
#510 Epp / Uelwer / Nolting (Renault Clio RS) +4:28.581

16:29
Blick in die Klassen - V4:
#475 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)
#489 Nikowitsch / Hannappel (BMW 325i)
#484 Assenheimer / Marbach (Mercedes-Benz C230)

16:29
Blick in die Klassen - V5:
#444 Konnerth / Steinhaus / Unger (BMW Z4)
#445 Büllesbach / Dahl / Schettler (BMW Z4) +6:37.066
#459 Obermeier / Pfeffer / Roth (BMW Z4)

16:30
Blick in die Klassen - V6:
#432 Weidenbrück / Schmickler (Porsche 991)
#396 Jacoma / Metzger / Schmitz (Porsche Carrera) +0.640
#420 Viebahn / Leuenberger (Porsche 991) 3:49.460

16:31
Reifenschaden vorne rechts: #2 Alzen / Wlazik (BMW Z4 GT3)

16:31
#538 Hönscheid / Hönscheid (Toyota GT86 CUP) Ausfall nach Unfall

16:32
#370 Wiesner / Höppe (Ford Fiesta ST CUP) Ausfall nach Unfall im Bereich Ex-Mühle

16:33
Aufgabe nach technischem Defekt: #343 Jahn / Schulte / Hartl (Opel Astra OPC CUP)

16:34
#629 Langenegger (Citroen Saxo VTS) Ausfall nach einem technischen Defekt.

16:35
Blick in die Klassen - VT2:
#500 Quadder / Kniesburges (Ford Focus ST)
#504 Katsumasa / Strauss / Ledoux (BMW 125i)
#502 Lammering / Wenzel / Herndlhofer (Opel Astra GTC)

16:41
#534 Hoffmeister / Wrabetz / Dreszer (Toyota GT86 CUP) Ausfall nach technischem Defekt auf der Döttinger Höhe

16:45
Kollision zwischen #194 von Rieff / Knechtges (Porsche Carrera) und #696 Hollerweger / Fischer / Fischer (BMW 235i CUP) im Bereich Eschbach.

16:50
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) nach Runde 26 in der Box

16:52
Die letzte Rennrunde läuft.

16:54
#26 Leinders / Catsburg (BMW Z4 GT3) kommen an Position drei liegend in der Gesamtwertung an die Box. #19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) übernehmen damit die Position.

17:01
Nach der Pole-Position sichern sich #5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra) auch den ersten Sieg der Saison.

17:01
#340 "Ben Harper" / Jurek (Opel Astra OPC CUP) Unfall Ausgang Fuchsröhre

17:03
Auf dem zweiten Gesamtrang beenden #3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) das Rennen, Rückstand 1:55.6 Minuten.

17:03
#20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3) vervollständigen das Podium.

17:08
Der heutige Sieg ist der 26. Gesamtsieg für Marc Basseng, der zehnte für Frank Stippler und der zweite für Laurens Vanthoor (im erst dritten Rennen).

17:09
#539 Moore / Moore (Toyota GT86) müssen kurz vor Rennende mit einem technischen Defekt aufgeben.

17:12
#19 Werner / Luhr / Sims (BMW Z4 GT3) müssen ebenfalls kurz vor Rennende mit technischem Defekt aufgeben

17:14
Blick in die Klassen - CUP1:
#347 Nuoramo / Hannonen / Bonk (Opel Astra OPC CUP) gewinnen vor #360 Schrick / Luostarinen (Opel Astra OPC CUP) und #344 Wolter / Fritzsche / Fritzsche (Opel Astra OPC CUP)

17:14
Technischer Defekt für #679 Akata / Schrey (BMW 235i CUP)

17:15
Blick in die Klassen - CUP2:
#101 Osieka / Jans / Mies (Porsche 911 GT3 997 Cup) gewinnen vor #120 Kohler / Menzel (Porsche 911 GT3 Cup) und #112 Brinkmann / Laser / Palttala (Porsche 911 GT3 Cup)

17:15
Blick in die Klassen - CUP3:
#661 Goedicke / Schläppi (Renault Clio CUP)
#1 Groneck / Groneck (Renault Clio CUP)
#657 Rühl (Renault Clio CUP)

17:16
Blick in die Klassen - CUP4:
#540 Kudrass / Tschornia / Kudrass (Toyota GT86 CUP)
#545 Beisiegel / Ledwon / Goral (Toyota GT86 CUP)
#531 Muytjens / "Brody" / Barbaro / Vannelet (Toyota GT86 CUP)

17:17
Blick in die Klassen - CUP5:
#668 Wirtz / Rink / Kvitka (BMW 235i CUP)
#666 Partl / Weidinger (BMW 235i CUP)
#678 Zils / Fischer / Ebertz (BMW 235i CUP)

17:17
Blick in die Klassen - H1:
#629 Langenegger (Citroen Saxo VTS)

17:17
Blick in die Klassen - H2:
#617 Beckmann / Hass / Strycek (Opel Manta)

17:17
Blick in die Klassen - H3:
#611 Wiskirchen / Welschar / Ackermann (BMW M3)

17:18
Blick in die Klassen - H4:
#588 Heinrich / Heinrich (BMW M1)
#599 Hoffmann / David / Arndt (BMW M3)

17:18
Blick in die Klassen - SP2:
#370 Wiesner / Höppe (Ford Fiesta ST CUP)

17:18
Blick in die Klassen - SP2T:
#384 Utsch / Lhomer (Renault Clio)

17:20
Blick in die Klassen - SP3:
#282 Overbeck / Reichle / Overbeck (Renault Clio)

17:20
Blick in die Klassen - SP3T:
#334 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TTRS)
#303 Krognes / Niederberger / Andree (Audi TTRS2)
#302 Schmid / Tiger / Botor (Audi TTRS2)

17:21
Blick in die Klassen - SP4T:
#264 Müller / Podzus (Audi TTS)

17:21
Blick in die Klassen - SP5:
#235 Hess / Krey (BMW IM Coupe)
#225 Salmon / Maxted / Welsh (BMW M3)
#234 Elsässer / Beyer (BMW 330i)

17:21
Blick in die Klassen - SP6:
#204 Patzelt / Kranz / Christodoulou (Porsche Cayman R)
#199 Petry / Hartwig (BMW M3)
#211 Kroll / Kroll / Kroll / Eggimann (BMW M3)

17:21
Blick in die Klassen - SP7:
#59 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3)
#62 Kräling / Gindorf / Brück (Porsche 911 GT3 Cup)
#57 Weishaupt / Scheerbarth / Eng (Porsche 911 GT3 Cup)

17:22
Blick in die Klassen - SP8:
#135 Kleen / Völker / Tresson (Lexus IS-F)
#138 Kohlhaas / Struwe (Ferrari F 458)
#144 Allgäuer / Al-Azhari / Schuhbauer (Aston Martin V12 Vantage)

17:22
Blick in die Klassen - SP9:
#5 Basseng / Stippler / Vanthoor (Audi R8 LMS ultra)
#3 Simonsen / Bleekemolen / Arnold (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)
#20 Klingmann / Baumann / Tomczyk (BMW Z4 GT3)

17:23
Blick in die Klassen - SPPRO:
#154 Weiss / Kainz / Jacobs / Krumbach (Porsche 911 GT3 RSR)
#155 Löhnert / Löhnert / Jäger (Corvette C6)

17:23
Blick in die Klassen - SP10:
#182 Bölck / Schöning / Christodoulou (Porsche 911 GT3 CUP)
#181 Steurer / Fjordbach / Leisen (BMW M3 GT4)
#179 Czyborra / Sidorenko / Holzer (Aston Martin Vantage GT4)

17:25
Blick in die Klassen - V2:
#549 Thomas / Schmitz (BMW 318is)

17:26
Blick in die Klassen - V3:
#515 Lomas / Toll (Mazda MX5)
#511 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic)
#510 Epp / Uelwer / Nolting (Renault Clio RS)

17:26
Blick in die Klassen - V4:
#475 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)
#489 Nikowitsch / Hannappel (BMW 325i)
#484 Assenheimer / Marbach (Mercedes-Benz C230)

17:28
Blick in die Klassen - V5:
#444 Konnerth / Steinhaus / Unger (BMW Z4)
#445 Büllesbach / Dahl / Schettler (BMW Z4)
#459 Obermeier / Pfeffer / Roth (BMW Z4)

17:29
Blick in die Klassen - V6:
#396 Jacoma / Metzger / Schmitz (Porsche Carrera)
#432 Weidenbrück / Schmickler (Porsche 991)
#420 Viebahn / Leuenberger (Porsche 991)

17:29
Blick in die Klassen - VD2T:
#566 Hanisch / Kühne (Audi A4)

17:29
Blick in die Klassen - VT1:
#553 Barin / Barin / Simoncini (Ford Fiesta ST)

17:30
Blick in die Klassen - VT2:
#500 Quadder / Kniesburges (Ford Focus ST)

17:32
Das war der Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2014. Das nächste Rennen findet mit der 39. DMV 4-Stunden-Rennen am 12.04. statt.