29.10.2011

Chronologie 36. DMV Münsterlandpokal

Die Sieger des zehnten Laufes zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring heißen Marc Basseng, Christopher Mies und Michael Ammermüller im Audi R8 LMS von Phoenix Racing. Lesen Sie hier, was im Verlauf des Rennens rund um die 24,369 Kilometer lange Kombination auf Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife geschehen ist - der Liveticker in der Übersicht.


10:21
Lucas Luhr und Marc Lieb sichern sich die Pole-Position für das Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2011. Zeit: 8:04.471 Minuten

11:35
Die weiteren Positionen der Top10 in der Gesamtwertung:

2. #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) 8:11.168
3. #25 Jöns / Siedler (Audi R8 LMS) 8:11.278
4. #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) 8:11.548
5. #10 Krumbach / Kainz / Klasen (Porsche 911 GT3 R) 8:12.385
6. #27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) 8:12.758
7. #30 Abbelen / Schmitz (Porsche 911 GT3 R) 8:15.042
8. #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) 8:15.060
9. #15 Roloff / Haupt / Rehfeld (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) 8:17.102
10. #8 Stursberg / Westbrook (Porsche 911 GT3 R) 8:20.091

11:44
Die Fahrer der ersten Startgruppe werden in die Einführungsrunde geschickt.

11:46
Die Fahrzeugen der zweiten Startgruppe nehmen die Einführungsrunde auf.

11:48
Auch die dritte Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

11:53
Die Startfahrer:
#11 Marc Lieb
#7 Chris Mamerow
#25 Christer Jöns
#28 Christopher Mies
#10 Oliver Kainz
#27 Christopher Haase
#30 Sabine Schmitz
#15 Hubert Haupt
#26 Edward Sandström
#33 Dominik Schwager
#8 Richard Westbrook

12:00
Das Rennen ist gestartet.

12:01
Marc Lieb biegt vor Mamerow in die erste Kurve ein. Christopher Mies übernimmt in der Mercedes-Arena die zweite Position von Mamerow.

12:02
Auf der Anfahrt zur NGK-Schikane übernimmt Sandström die dritte Position von Chris Mamerow. Sandström im Schubert Z4 startete von Position acht.

12:03
Die zweite Startgruppe ist ins Rennen gestartet.

12:07
Kollisionen in der ersten Kurve:
#396 Knechtges / Metzger / Scheerbarth (BMW Z4) und #678 Olivo / Jurek (Renault Clio Cup)
#288 Schjaerin / Gulbrandsen / Ostvold (Audi TT) und #289 Thiim / Jäger / Schmitz / Stipp (Audi A3)

12:07
Auch die dritte Startgruppe ist ins Rennen gestartet.

12:09

Marc Lieb beendet die erste Runde mit einem Vorsprung von 3,0 Sekunden auf #225 Biela / Klingmann (Audi TT RS) und #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3)

12:11
Auf der vierten Position beenden #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) die erste Runde vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) Abstand: 0,3 Sekunden

12:16
Von Position sieben gestartet nach der ersten Runde auf den 12. Gesamtrang zurückgefallen.

12:18
Nach Runde zwei führen #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) und dem Kampf-Trio #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) , #25 Jöns / Siedler (Audi R8 LMS) und #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

12:19
#30 Abbelen / Schmitz (Porsche 911 GT3 R) bereits nach zwei an die Box.

12:22
Sabine Schmitz steigt aus und damit ist das Rennen beendet. Grund: Abgerissene Antriebswelle

12:23
Wieder nach vorne ging es in der zweiten Runde für #25 Jöns / Siedler (Audi R8 LMS) : Platz vier

12:24
#409 Kramer / Büllesbach / Kratz (BMW M3) muss mit technischem Defekt aufgaben: Abgeknicktes Vorderrad

12:25
Blick in die Klassen - CUP2:
#100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997) führen mit 3,6 Sekunden Vorsprung vor #88 Kentenich / Gülden / Bergmeister (Porsche 911 Cup 997) und #85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997)

12:25
#314 Dreher in der Continental-Spange.

12:27
#441 Legermann / Legermann (BMW 325i) in langsamer Fahrt, Schaden hinten links

12:29
#27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) überholen in Runde drei #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) für Platz fünf

12:30
Auf Position sieben liegen #225 Biela / Klingmann (Audi TT RS)

12:33
Blick in die Klassen - CUP3:
#668 Brinker (Renault Clio Cup) führen 5,6 Sekunden vor #676 "Rennsemmel" / Peter (Renault Clio Cup) und #681 Brinkmann / Epp (Renault Clio Cup)

12:36
Nach Runde vier hat Marc Lieb seinen Vorsprung auf 10,5 Sekunden ausgebaut.

12:39
Zwei Plätze verloren haben #225 Biela / Klingmann (Audi TT RS) , liegen nach Runde vier auf dem neunten Gesamtrang. #33 Schwager / Kentenich (BMW Alpina B6 GT3) und #10 Krumbach / Kainz / Klasen (Porsche 911 GT3 R) übernehmen die Positionen sieben und acht.

12:40
Blick in die Klassen - H2:
#595 Beckmann / Hass (Opel Manta) führen 3:36.052 Minuten vor #598 Neuser / Glöde (BMW 318 iS)

12:40
Blick in die Klassen - H3:
#579 Schall / Schall (Mercedes-Benz 190E) führen 4:55.392 Minuten vor #587 Wegeler / Hatscher / Petry (BMW M3)

12:41
Blick in die Klassen - H4:
#570 Heinrich / Heinrich (BMW M1) (einziges Team in der Klasse)

12:42
Blick in die Klassen - SP10:
#150 Weber / Bermes / Nilsson (Aston Martin Vantage V8 GT4) führen 30,236 Sekunden vor #149 Weidinger / Partl (BMW M3 GT4)

12:43
8:11.194 Minuten lautet die Zeit von Marc Lieb im fünften Umlauf: Neuer Vorsprung vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) : 15,2 Sekunden.

12:44
#25 Jöns / Siedler (Audi R8 LMS) steuern nach Runde fünf die Box an.

12:46
Nachdem #6 Hürtgen / Hartung / Adorf (BMW Z4 GT3) von hinten starten mussten, konnten sie sich nach fünf Runden auf den 22. Gesamtrang nach vorne fahren.

12:50
#464 Ottersbach / Okkonen / Dahlbaca (Opel Astra OPC) Ausrutscher in der Kurzanbindung, kann weiter fahren.

12:50
Nach Runde sechs führen #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) 22,2 Sekunden vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3)

12:51
Auf dem dritten Platz nur 0,3 Sekunden dahinter #27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS)

12:51
#27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) steuern nach Runde sechs die Box an, Haase steigt aus, Basseng steigt ein.

12:58
Blick in die Klassen - SP2T:
#366 Gaupp / Schmid / Bretschneider (BMW Mini) (als einziges Fahrzeug in der Klasse)

13:00
Marc Lieb fährt in der siebten Runde eine Zeit von 8:16.355 Minuten und baut den Vorsprung auf 23,8 Sekunden aus. Nachdem #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) die Box zum ersten Routinestopp ansteuern, übernehmen #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) die zweite Position.

13:00
#10 Krumbach / Kainz / Klasen (Porsche 911 GT3 R) ebenfalls an der Box.

13:01
#466 Jahn / Schulte / Hundeborn (Opel Astra OPC) steht im Bereich nach der Hohenrain-Schikane.

13:02
Weitere Boxenstopps:


#100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997)


#2 Lebed / Rösler / Plesse (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

#85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997)


#15 Roloff / Haupt / Rehfeld (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

#88 Kentenich / Gülden / Bergmeister (Porsche 911 Cup 997)

13:04
Blick in die Klassen - SP3:
#244 Fugel / Wächtler (Honda Civic Type R) führen 5:00.574 Minuten vor #246 Heinrich / Evans (Honda S2000) und #240 Winterwerber / Amossè / Stock / Borst (Opel Astra OPC)

13:04
Blick in die Klassen - SP3T:
#301 Rosenberg / Krognes / Akata (VW Scirocco) führen mit 52,329 Sekunden vor #333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi TT S) und #331 Luostarinen / Nieminen / Strycek (Opel Astra OPC)

13:05
Blick in die Klassen - SP4:
#218 Kugelmann / Mühlbauer (BMW 325i)

13:07
#225 Biela / Klingmann (Audi TT RS) in langsamer Fahrt auf der Nordschleife unterwegs. Biegt in die Box ein, es wird am Motor gearbeitet.

13:08
Nach Runde acht kommen #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) , und #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) und #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) als Führungs-Trio geschlossen zum Routine-Halt an die Box.

13:09
#33 Schwager / Kentenich (BMW Alpina B6 GT3) und #8 Stursberg / Westbrook (Porsche 911 GT3 R) ebenfalls an die Box

13:10
#393 Sing / Mihm / Sing / Eichenberg (Mercedes-Benz SLK 350) Reifenschaden hinten rechts in langsamer Fahrt auf dem Weg in die Box

13:11
#535 Peluso / Vieytes / Yachik (BMW 335d GTR) Dreher hinter der Kurzanbindung

13:18

Lucas Luhr führt, nachdem er das Auto von Marc Lieb übernommen hat, mit einem Vorsprung von 28,6 Sekunden vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3)

13:21
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) liegen auf dem dritten Rang vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS)

13:23
#25 Jöns / Siedler (Audi R8 LMS) steht in der Box. Christer Jöns steigt aus.

13:24
#149 Weidinger / Partl (BMW M3 GT4) TD im Bereich Schwalbenschwanz

13:24
#441 Legermann / Legermann (BMW 325i) Unfall im Streckenabschnitt Aremberg

13:24
#69 Destree / Pauels / Ziegler (Porsche 911 GT3 997) Reifenschaden vorne links

13:24
#85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997) Reifenschaden vorne rechts

13:25
Blick in die Klassen - SP5:
#188 Kudrass / Schula / Leutheuser (BMW M3) führen 5:53.689 Minuten vor #212 Bardenheuer / Grassl (BMW M3) und #207 Schlegel / Sigwart (BMW M3 GTR)

13:26
Blick in die Klassen - SP6:
#169 Adams / Aust / Ebertz (BMW Z4) führen 1:39.189 Minuten vor #168 Schmersal / Geulen / Schmid (BMW Z4) und #171 Nacken / Packeisen (BMW M3)

13:27
Nach Runde zehn führen #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) 30,4 Sekunden vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) und #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS)

13:28
Enger Kampf um die vierte Gesamtposition: #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) Abstand 0,3 Sekunden.

13:29
Blick in die Klassen - SP7:
#56 Busch / Busch (Porsche 911 GT3) führen 1:33.826 Minuten vor #51 Steinberg / Bonk / Neuser (Porsche 911 GT3 Cup 997) und #62 Kaufmann / Osieka / Schornstein (Porsche 911 GT3 997)

13:32
Blick in die Klassen - SP8:
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) führen 2:07.187 Minuten vor #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage) und #118 Schuhbauer / Stumpf / Loretz (Aston Martin V8 Vantage)

13:34
#151 Preacher / Bermes / Kittelmann (Aston Martin Vantage V8 GT4) Unfall nach dem "großen Sprung".

13:34
#316 Löhnert / Löhnert (Audi TTS) steht nach technischem Defekt auf der Göttinger Höhe.

13:35
Runde elf beenden #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) und #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) mit einem Abstand von 27,9 Sekunden.

13:36
In der Mercedes-Arena übernehmen #27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) die vierte Position von #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

13:37
Blick in die Klassen - SP8:
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) führen 2:07.187 Minuten vor #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage) und #118 Schuhbauer / Stumpf / Loretz (Aston Martin V8 Vantage)

13:37
Blick in die Klassen - SP8T:
#133 Duffner / Kaiser / Kohlhaas (Audi RS4) (einziges Fahrzeug in die Klassen)

13:40
Blick in die Klassen - SP9:
#11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) führen 27.912 Sekunden vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) und #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS)

13:41
Blick in die Klassen - V2:
#490 Memminger / Memminger (BMW 318is) führen 1:20,406 Minuten vor #501 Kudrass / Kudrass (BMW 318is) und #500 Butz / Hörter (BMW 318is)

13:42
Blick in die Klassen - V3:
#474 Schicht / Nett (Honda Civic Type R) führen 1,122 Sekunden vor #477 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic Type R) und #473 Henning / Strycek / Henning (Opel Astra OPC)

13:42
Blick in die Klassen - V4:
#433 Schmickler / Strohe / Heisel (BMW 325i) führen 1,017 Sekunden vor #1 Silvester / Merten (BMW 325i) und #456 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)

13:44
32,1 Sekunden beträgt der Vorsprung von #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

13:49
#27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) Unfall im Bereich Wehrseifen

13:53
34,4 Sekunden Vorsprung für #11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) nach Runde 13

13:55
#27 Stippler / Haase / Margaritis (Audi R8 LMS) nach Runde 13 auf dem achten Rang in der Gesamtwertung

13:57
Blick in die Klassen - V5:
#400 Unger / Zils (BMW Z4) führen 0,007 Sekunden vor #397 "Hans Dampf" / Jans / Pflüger (BMW M3) und #414 Gusenbauer / Herwerth (BMW Z4)

13:57
#33 Schwager / Kentenich (BMW Alpina B6 GT3) Reifenschaden hinten rechts, auf dem Weg in die Boxengasse

13:59
Blick in die Klassen - V6:
#376 Jans / Breslin / Leisen (BMW M3) führen 55,694 Sekunden #380 Hedemann / Rosenberg (BMW Z4) und #391 Weidenbrück / Wack / Buchstaller (BMW Z4)

14:00
Blick in die Klassen - VD1T:
#545 Bohrer / Caillet / Nett / Englert (Peugeot RCZ HDi) führen vor #546 Ayari / Perez / Roman / Rueflin (Peugeot RCZ HDi)

14:01
Blick in die Klassen - VD3T:
#538 Barrow / Bardwell (BMW 135D GTR) führen vor #535 Peluso / Vieytes / Yachik (BMW 335d GTR)

14:01
Blick in die Klassen - VT2:
#465 Draper / Linther (Renault Megane RS) führen vor #466 Jahn / Schulte / Hundeborn (Opel Astra OPC) und #464 Ottersbach / Okkonen / Dahlbaca (Opel Astra OPC)

14:04
#11 Luhr / Lieb (Porsche 911 GT3 R) steht ohne Vortrieb im Bereich Hocheichen.

14:05
#10 Krumbach / Kainz / Klasen (Porsche 911 GT3 R) in sehr langsamer Fahrt auf der Nordschleife unterwegs. (Reifenschaden hinten rechts, fährt zur Box)

14:06
#202 Griffioen / Weijers (BMW 130i) in langsamer Fahrt auf dem Weg zur Box

14:10
Die Führenden #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) steuern nach Runde 15 die Box zum zweiten Stopp an.

14:12
#289 Thiim / Jäger / Schmitz / Stipp (Audi A3) TD im Bereich Quiddelbacher-Höhe

14:12
#8 Stursberg / Westbrook (Porsche 911 GT3 R) und #2 Lebed / Rösler / Plesse (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) ebenfalls an die Box

14:14
#6 Hürtgen / Hartung / Adorf (BMW Z4 GT3) liegen bei Ihrer Aufholjagd bereits auf dem neunten Gesamtrang

14:18
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) führen das Rennen nach 16 Runden an.

14:19
#7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) an zweiter Position nach Runde 16 an der Box

14:21
Blick in die Klassen - CUP2:
#100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997) führen 1:59.339 Minuten vor #88 Kentenich / Gülden / Bergmeister (Porsche 911 Cup 997) und #95 Moore / Cameron (Porsche 911 Cup 997)

14:21
Blick in die Klassen - CUP3:
#668 Brinker (Renault Clio Cup) führen vor #676 "Rennsemmel" / Peter (Renault Clio Cup) und #681 Brinkmann / Epp (Renault Clio Cup)

14:22
Blick in die Klassen - H2:
#598 Neuser / Glöde (BMW 318 iS) führen vor #603 Borches / Visir (VW Golf III 16V) und #602 Giovanelli / Borches (VW Golf III 16V)

14:23
Blick in die Klassen - H3:
#579 Schall / Schall (Mercedes-Benz 190E) führen vor #587 Wegeler / Hatscher / Petry (BMW M3) und #589 Lybäck / Österlund / Taulasto (Porsche 968 CS)

14:24
Blick in die Klassen - SP10:
#150 Weber / Bermes / Nilsson (Aston Martin Vantage V8 GT4) führen vor #154 Walkenhorst / Moers (BMW M3 GT4) und #155 Kornmeyer / Still (Ginetta 650)

14:25
Blick in die Klassen - SP3:
#244 Fugel / Wächtler (Honda Civic Type R) führen vor #246 Heinrich / Evans (Honda S2000) und #240 Winterwerber / Amossè / Stock / Borst (Opel Astra OPC)

14:25
#602 Giovanelli / Borches (VW Golf III 16V) Dreher in der Mercedes-Arena

14:25
Blick in die Klassen - SP3T:
#333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi TT S) führen 24,590 Sekunden vor #331 Luostarinen / Nieminen / Strycek (Opel Astra OPC) und #323 Fritzsche / Müllenmeister / Fritzsche (Opel Astra OPC)

14:26
Blick in die Klassen - SP4:
#218 Kugelmann / Mühlbauer (BMW 325i)

14:26
Blick in die Klassen - SP4T:
#233 Wölflick / Bressan (Ford Focus RS)

14:27
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) nach Runde 17 an die Box zum Routine-Stopp

14:28
Blick in die Klassen - SP5:
#188 Kudrass / Schula / Leutheuser (BMW M3) führen 8:33.288 Minuten vor #212 Bardenheuer / Grassl (BMW M3)

14:28
Blick in die Klassen - SP6:
#169 Adams / Aust / Ebertz (BMW Z4) führen 3:22.355 Minuten vor #168 Schmersal / Geulen / Schmid (BMW Z4) und #171 Nacken / Packeisen (BMW M3)

14:29
Blick in die Klassen - SP7:
#56 Busch / Busch (Porsche 911 GT3) führen 3:28.239 Minuten vor #51 Steinberg / Bonk / Neuser (Porsche 911 GT3 Cup 997) und #58 Koch / Heimrich / Don Stefano (Porsche 911 GT3 Cup 997)

14:30
Blick in die Klassen - SP8:
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) führen 7:16 Minuten vor #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage) und #118 Schuhbauer / Stumpf / Loretz (Aston Martin V8 Vantage)

14:30
Blick in die Klassen - SP8T:
#133 Duffner / Kaiser / Kohlhaas (Audi RS4)

14:31
Blick in die Klassen - SP9:
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) führen 2:22.290 Minuten vor #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) und #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

14:32
Blick in die Klassen - V2:
#490 Memminger / Memminger (BMW 318is) führen 3:01.620 Minuten #501 Kudrass / Kudrass (BMW 318is) und #500 Butz / Hörter (BMW 318is)

14:33
Blick in die Klassen - V3:
#477 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic Type R) führen 1:34.364 vor #473 Henning / Strycek / Henning (Opel Astra OPC) und #474 Schicht / Nett (Honda Civic Type R)

14:33
#465 Draper / Linther (Renault Megane RS) schleppen sich mit einem Reifenschaden vorne rechts an die Box

14:34
Blick in die Klassen - V4:
#1 Silvester / Merten (BMW 325i) führen 21,137 Sekunden vor #433 Schmickler / Strohe / Heisel (BMW 325i) und #456 Derscheid / Flehmer (BMW 325i)

14:35
Blick in die Klassen - V5:
#400 Unger / Zils (BMW Z4) führen 13,302 Sekunden vor #397 "Hans Dampf" / Jans / Pflüger (BMW M3) und #414 Gusenbauer / Herwerth (BMW Z4)

14:35
Blick in die Klassen - V6:
#376 Jans / Breslin / Leisen (BMW M3) führen 1:52.086 Sekunden vor #380 Hedemann / Rosenberg (BMW Z4) und #391 Weidenbrück / Wack / Buchstaller (BMW Z4)

14:36
Blick in die Klassen - VD1T:
#545 Bohrer / Caillet / Nett / Englert (Peugeot RCZ HDi) führen 6:53.879 Minuten vor #546 Ayari / Perez / Roman / Rueflin (Peugeot RCZ HDi)

14:37
Nach Runde #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) führen #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) 25,3 Sekunden vor #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) und #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)

14:37
Blick in die Klassen - VD3T:
#538 Barrow / Bardwell (BMW 135D GTR)

14:38
Blick in die Klassen - VT2:
#465 Draper / Linther (Renault Megane RS)

14:42
#6 Hürtgen / Hartung / Adorf (BMW Z4 GT3) Boxenstopp nach Runde 18

14:46
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) holen auf: Rückstand auf die Führenden #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) 18,0 Sekunden nach Runde 19

15:00

Nach Runde 20 beträgt der Rückstand von #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) auf die Führenden 9,3 Sekunden, Tendenz sinkend.

15:01
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) steht in der Mercedes-Arena

15:10
Letzter Boxenstopp für #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3), nach Runde 22, Nico Bastian steigt aus, Sandström steigt ein

15:20
Blick in die Klassen - CUP2:
#100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997) führen vor #85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997) und #95 Moore / Cameron (Porsche 911 Cup 997)

15:21
Blick in die Klassen - CUP3:
#676 "Rennsemmel" / Peter (Renault Clio Cup) führen vor #681 Brinkmann / Epp (Renault Clio Cup) und #644 Wolf / Di Martino (Renault Clio Cup)

15:21
Blick in die Klassen - H2:
#598 Neuser / Glöde (BMW 318 iS) führen vor #602 Giovanelli / Borches (VW Golf III 16V) und #603 Borches / Visir (VW Golf III 16V)

15:22
#387 Yachik / Peluso / Vieytes (BMW M3) steht im Streckenabschnitt Metzgesfeld

15:22
#33 Schwager / Kentenich (BMW Alpina B6 GT3) steht mit technischem Defekt im Kesselchen

15:23
#171 Nacken / Packeisen (BMW M3) TD im Bereich der Hohenrain-Schikane

15:24
Blick in die Klassen - H3:
#579 Schall / Schall (Mercedes-Benz 190E) führen vor #587 Wegeler / Hatscher / Petry (BMW M3) und #589 Lybäck / Österlund / Taulasto (Porsche 968 CS)

15:24
Blick in die Klassen - H4:
#570 Heinrich / Heinrich (BMW M1)

15:27
Blick in die Klassen - SP10:
#150 Weber / Bermes / Nilsson (Aston Martin Vantage V8 GT4) führen vor #154 Walkenhorst / Moers (BMW M3 GT4) und #155 Kornmeyer / Still (Ginetta 650)

15:27
#85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997) im Kiesbett der ersten Kurve

15:27
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) in der Box, nach Runde 24, Basseng bleibt sitzen

15:29
#7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) ebenfalls an der Box, zum letzten Halt

15:30
Blick in die Klassen - SP2T:
#366 Gaupp / Schmid / Bretschneider (BMW Mini)

15:30
Blick in die Klassen - SP3:
#244 Fugel / Wächtler (Honda Civic Type R) führen vor #246 Heinrich / Evans (Honda S2000) und #240 Winterwerber / Amossè / Stock / Borst (Opel Astra OPC)

15:30
Blick in die Klassen - SP3T:
#333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi TT S) führen vor #323 Fritzsche / Müllenmeister / Fritzsche (Opel Astra OPC) und #331 Luostarinen / Nieminen / Strycek (Opel Astra OPC)

15:32
#386 Küpper / Agofonov / Nikitin (BMW M3) Ausfall in der Hohenrain-Schikane

15:32
Weitere Ausfälle:
#433 Schmickler / Strohe / Heisel (BMW 325i)
#677 Meyer / Baumann / Geisser (Renault Clio Cup)

15:34
Blick in die Klassen - SP4:
#218 Kugelmann / Mühlbauer (BMW 325i)

15:34
Blick in die Klassen - SP4T:
#233 Wölflick / Bressan (Ford Focus RS)

15:35
Blick in die Klassen - SP5:
#188 Kudrass / Schula / Leutheuser (BMW M3) führen vor #212 Bardenheuer / Grassl (BMW M3) und #207 Schlegel / Sigwart (BMW M3 GTR)

15:35
Blick in die Klassen - SP6:
#169 Adams / Aust / Ebertz (BMW Z4) führen vor #168 Schmersal / Geulen / Schmid (BMW Z4) und #182 Weishaupt / Ladmer / Hötzel (BMW M3)

15:36
Blick in die Klassen - SP7:
#51 Steinberg / Bonk / Neuser (Porsche 911 GT3 Cup 997) führen vor #72 Allgäuer / Küke (Porsche 911 GT3 Cup 997) und #62 Kaufmann / Osieka / Schornstein (Porsche 911 GT3 997)

15:42
Die Top3 in der Gesamtwertung - nach allen regulären Boxenstopps (nach Runde 25):
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) führen 31,3 Sekunden vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) (+58,0 Sekunden)

15:45
#202 Griffioen / Weijers (BMW 130i) in langsamer Fahrt zur Box, Reifenschaden hinten rechts

15:47
Blick in die Klassen - SP8:
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) führen vor #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage) und #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage)

15:48
Blick in die Klassen - SP8T:
#133 Duffner / Kaiser / Kohlhaas (Audi RS4)

15:48
Blick in die Klassen - SP9:
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) führen vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3)

15:49
Blick in die Klassen - V2:
#490 Memminger / Memminger (BMW 318is) führen vor #501 Kudrass / Kudrass (BMW 318is) und #500 Butz / Hörter (BMW 318is)

15:49
Blick in die Klassen - V3:
#477 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic Type R) führen vor #473 Henning / Strycek / Henning (Opel Astra OPC) und #480 Mies / Burghardt / Moetefindt (BMW 320si)

15:49
Blick in die Klassen - V4:
#1 Silvester / Merten (BMW 325i) führen vor #456 Derscheid / Flehmer (BMW 325i) und #457 Peeters / Pinkert / Müller (BMW 325i)

15:50
Blick in die Klassen - V5:
#400 Unger / Zils (BMW Z4) führen vor #414 Gusenbauer / Herwerth (BMW Z4) und #397 "Hans Dampf" / Jans / Pflüger (BMW M3)

15:50
Blick in die Klassen - V6:
#376 Jans / Breslin / Leisen (BMW M3) führen vor #380 Hedemann / Rosenberg (BMW Z4) und #391 Weidenbrück / Wack / Buchstaller (BMW Z4)

15:51
Blick in die Klassen - VD1T:
#545 Bohrer / Caillet / Nett / Englert (Peugeot RCZ HDi) führen vor #546 Ayari / Perez / Roman / Rueflin (Peugeot RCZ HDi)

15:52
Blick in die Klassen - VD3T:
#538 Barrow / Bardwell (BMW 135D GTR)

15:52
Blick in die Klassen - VT2:
#466 Jahn / Schulte / Hundeborn (Opel Astra OPC) führen vor #465 Draper / Linther (Renault Megane RS) und #464 Ottersbach / Okkonen / Dahlbaca (Opel Astra OPC)

15:53
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) nehmen die letzte Rennrunde des Rennens und der Saison unter die Räder.

15:54
Vorsprung von #28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) auf #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) : 46,9 Sekunden

16:01
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) gewinnen das Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2011.

16:02
#7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) beenden das Rennen auf dem zweiten Gesamtrang

16:02
#26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3) beenden das Rennen auf Rang drei.

16:14
Die weiteren Platzierungen in der Top10 der Gesamtwertung:
4. #8 Stursberg / Westbrook (Porsche 911 GT3 R)
5. #15 Roloff / Haupt / Rehfeld (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)
6. #2 Lebed / Rösler / Plesse (Mercedes-Benz SLS AMG GT3)
7. #6 Hürtgen / Hartung / Adorf (BMW Z4 GT3)
8. #10 Krumbach / Kainz / Klasen (Porsche 911 GT3 R)
9. #100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997)
10. #51 Steinberg / Bonk / Neuser (Porsche 911 GT3 Cup 997)

16:16
Blick in die Klassen - CUP2:
#100 Riemer / Forbes (Porsche 911 GT3 Cup 997) gewinnen vor #95 Moore / Cameron (Porsche 911 Cup 997) und #85 Bracke / Rumpfkeil (Porsche 911 GT3 Cup 997)

16:17
Blick in die Klassen - CUP3:
#676 "Rennsemmel" / Peter (Renault Clio Cup) siegen vor #681 Brinkmann / Epp (Renault Clio Cup) und #644 Wolf / Di Martino (Renault Clio Cup)

16:17
Blick in die Klassen - H2:
1. #598 Neuser / Glöde (BMW 318 iS)
2. #602 Giovanelli / Borches (VW Golf III 16V)
3. #603 Borches / Visir (VW Golf III 16V)

16:18
Blick in die Klassen - H3:
#579 Schall / Schall (Mercedes-Benz 190E) siegen vor #587 Wegeler / Hatscher / Petry (BMW M3) und #589 Lybäck / Österlund / Taulasto (Porsche 968 CS)

16:18
Blick in die Klassen - H4:
#570 Heinrich / Heinrich (BMW M1)

16:20
Blick in die Klassen - SP10:
#155 Kornmeyer / Still (Ginetta 650) gewinnen vor #154 Walkenhorst / Moers (BMW M3 GT4) und #150 Weber / Bermes / Nilsson (Aston Martin Vantage V8 GT4)

16:20
Blick in die Klassen - SP2T:
#366 Gaupp / Schmid / Bretschneider (BMW Mini)

16:21
Blick in die Klassen - SP3:
#244 Fugel / Wächtler (Honda Civic Type R) siegen vor #246 Heinrich / Evans (Honda S2000) und #240 Winterwerber / Amossè / Stock / Borst (Opel Astra OPC)

16:25
Blick in die Klasse - SP3T:
#333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi TT S) gewinnen vor #323 Fritzsche / Müllenmeister / Fritzsche (Opel Astra OPC) und #331 Luostarinen / Nieminen / Strycek (Opel Astra OPC)

16:26
Blick in die Klassen - SP4:
#218 Kugelmann / Mühlbauer (BMW 325i)

16:27
Blick in die Klassen - SP4T:
#233 Wölflick / Bressan (Ford Focus RS)

16:27
Blick in die Klassen - SP5:
1. #212 Bardenheuer / Grassl (BMW M3)
2. #188 Kudrass / Schula / Leutheuser (BMW M3)
3. #207 Schlegel / Sigwart (BMW M3 GTR)

16:28
Blick in die Klassen - SP6:
#169 Adams / Aust / Ebertz (BMW Z4) gewinnen vor #182 Weishaupt / Ladmer / Hötzel (BMW M3) und #168 Schmersal / Geulen / Schmid (BMW Z4)

16:28
Blick in die Klassen - SP7:
#51 Steinberg / Bonk / Neuser (Porsche 911 GT3 Cup 997) gewinnen vor #72 Allgäuer / Küke (Porsche 911 GT3 Cup 997) und #62 Kaufmann / Osieka / Schornstein (Porsche 911 GT3 997)

16:29
Blick in die Klassen - SP8:
#125 Guttroff / Kiesch / Möntmann (Chevrolet Corvette) siegen vor #122 Meyrick / Appleby / Scragg (Aston Martin V12 Vantage) und #118 Schuhbauer / Stumpf / Loretz (Aston Martin V8 Vantage)

16:29
Blick in die Klassen - SP8T:
#133 Duffner / Kaiser / Kohlhaas (Audi RS4)

16:29
Blick in die Klassen - SP9:
#28 Basseng / Mies / Ammermüller (Audi R8 LMS) gewinnen vor #7 Mamerow / Hahne (Mercedes-Benz SLS AMG GT3) und #26 Sandström / Bastian / Vieth (BMW Z4 GT3)

16:30
Blick in die Klassen - V2:
#490 Memminger / Memminger (BMW 318is) gewinnen vor #501 Kudrass / Kudrass (BMW 318is) und #500 Butz / Hörter (BMW 318is)

16:31
Blick in die Klassen - V3:
#477 Kuhlmann / Giesbrecht / Neugebauer (Honda Civic Type R) gewinnen vor #473 Henning / Strycek / Henning (Opel Astra OPC) und #480 Mies / Burghardt / Moetefindt (BMW 320si)

16:31
Blick in die Klassen - V4:
#1 Silvester / Merten (BMW 325i) siegen vor #456 Derscheid / Flehmer (BMW 325i) und #457 Peeters / Pinkert / Müller (BMW 325i)

16:31
Blick in die Klassen - V5:
#400 Unger / Zils (BMW Z4) siegen vor #414 Gusenbauer / Herwerth (BMW Z4) und #397 "Hans Dampf" / Jans / Pflüger (BMW M3)

16:32
Blick in die Klassen - V6:
#376 Jans / Breslin / Leisen (BMW M3) gewinnen vor #380 Hedemann / Rosenberg (BMW Z4) und #391 Weidenbrück / Wack / Buchstaller (BMW Z4)

16:32
Blick in die Klassen - VD1T:
#545 Bohrer / Caillet / Nett / Englert (Peugeot RCZ HDi) siegen vor #546 Ayari / Perez / Roman / Rueflin (Peugeot RCZ HDi)

16:32
Blick in die Klassen - V6:
#376 Jans / Breslin / Leisen (BMW M3) gewinnen vor #380 Hedemann / Rosenberg (BMW Z4) und #391 Weidenbrück / Wack / Buchstaller (BMW Z4)

16:32
Blick in die Klassen - VD1T:
#545 Bohrer / Caillet / Nett / Englert (Peugeot RCZ HDi) siegen vor #546 Ayari / Perez / Roman / Rueflin (Peugeot RCZ HDi)

16:33
Blick in die Klassen - VD3T:
#538 Barrow / Bardwell (BMW 135D GTR)

16:33
Blick in die Klassen - VT2:
#466 Jahn / Schulte / Hundeborn (Opel Astra OPC) gewinnen vor #464 Ottersbach / Okkonen / Dahlbaca (Opel Astra OPC) und #465 Draper / Linther (Renault Megane RS)

16:36
Die Meister der Saison 2011 heißen:
Carsten Knechtges, Manuel Metzger und Tim Scheerbarth