24.09.2002

Pflichtwerbung beachten

Die VLN weist die Teilnehmer erneut darauf hin, dass die Pflichtwerbung, wie im Reglement unter Punkt 14.1 beschrieben, einzuhalten ist. Speziell der Aufnäher auf dem Fahreranzug wird beim achten Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft gesondert kontrolliert: Im Training wird an der Boxenausfahrt jedes Fahrzeug angehalten. Sollte der Aufnäher fehlen, erfolgt keine Zulassung zum Training. Bitte ersparen Sie sich und den anderen Teilnehmern unnötige Wartezeiten.
Darüber hinaus sind auch die Sponsorenaufkleber auf den Fahrzeugen ordnungsgemäß anzubringen. Sie erhalten das entsprechende Material zu den Abnahmezeiten im DEKRA-Abnahmegebäude. Die Aufnäher werden Ihnen bei der Papierabnahme zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter dem Punkt 14.1.