27.02.2002

Hütter und Radulovic bilden 2002 ein Team

Die Teams von Martin Hütter und Zoran Radulovic fusionieren für die Saison 2002. Aufgrund des hohen Niveaus in der Honda Accord Challenge wollen beide Piloten in Zukunft unter dem Namen "MHRacingteam" Synergien nutzen und gemeinsam an den Start gehen. "Mit der Fusion haben wir einen großen Schritt für eine erstklassige Saison getätigt", so Martin Huetter, für den die Zielsetzung ab sofort der Klassensieg ist. Da nun zwei Fahrzeuge zur Verfügung stehen, ist geplant, das zweite entweder an erfahrene Piloten zu vermieten, oder als T-Car einzusetzen. Neben den Fahrern stehen nun insgesamt sieben Mechaniker hinter dem neuen Team, die stellenweise über DTM und FIA GT Erfahrungen verfügen. "Alle Sponsoren bleiben uns treu", freut sich Radulovic. "Daher können wir auf zwei Wagen setzen."