29.08.2009

Chronologie 32. RCM DMV Grenzlandrennen

Die Sieger des siebten Laufes zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft heißen Marcel Tiemann, Arno Klasen und Marc Lieb im Porsche 911 GT3 RSR von Manthey-Racing. Lesen Sie hier, was im Verlauf der sechs Stunden rund um die 24,369 Kilometer lange Kombination auf Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife geschehen ist - der Liveticker in der Übersicht.

12:00
Chris Mamerow sicherte sich mit einer Zeit von 8:16,467 Minuten die Pole-Position zum 32. RCM DMV Grenzlandrennen, dem siebten Lauf der BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2009.

12:03
Die weiteren Plätze der Top 10 im Zeittraining:
2. #117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR), 8:18.050
3. #74 Bert / Bronzel (Dodge Viper), 8:19.293
4. #85 Tilke / Adorf (Ford GT), 8:19.542
5. #744 Schall / Schall / Strycek (Opel Astra V8 Coupé), 8:20.129
6. #80 Stuck / Biela / Stippler (Audi R8 LMS), 8:21.134
7. #72 Hahne / Krumbach / Lietz (Porsche 911 GT3 Cup), 8:21.163
8. #124 Alzen / Menzel / Schwager (Porsche 911 GT3), 8:27.013
9. #70 Riebensahm / Kohlhaas (Dodge Viper), 8:27.172
10. #77 Rostek / Thiim / Jarvis (Audi R8), 8:28.078

12:39
Die erste Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

12:42
Die Startfahrer:
#76 Chris Mamerow
#117 Arno Klasen
#74 Sascha Bert
#85 Dirk Adorf
#744 Ralf Schall
#80 Frank Biela
#72 Jochen Krumbach
#124 Dominik Schwager
#70 Dirk Riebensahm
#77 Dennis Rostek
#73 Oliver Kainz
#133 Duncan Huisman
#125 Sabine Schmitz
#711 Andzej Dzikevic
#120 Nick De Bruijn

12:42
Die zweite Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

12:43
Auch die dritte Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

12:57
Sascha Bert biegt als erster Fahrer in die erste Kurve ein. Gefolgt von Chris Mamerow und Dirk Adorf.

12:57
Danach folgen Schall-Astra, Audi R8 mit Biela und der Alzen-Porsche mit Dominik Schwager.

12:58
Ausgangs der Kurzanbindung verliert Arno Klasen einen weiteren Platz an Jochen Krumbach und biegt als achter auf die Nordschleife ein.

13:02
Auch die zweite und dritte Startgruppe sind gut ins Rennen gestartet.

13:07
Nach der ersten Runde führt Sascha Bert in der Zakspeed Viper vor Chris Mamerow und dem Raeder Ford GT. Auf der vierten Position folgen Biela / Stuck / Stippler, auf Position fünf das Schalll-Astra Coupé und der Alzen Porsche auf Position sieben.

13:08
Krumbach, Klasen, Riebensahm und Kainz folgen auf den weiteren Positionen.

13:10
Unfall im NGK-Schikane (in der Startrunde) #590 Jestädt / Wernerund #39 Lodzinski / Poppe.

13:11
Der Scheid BMW mit Duncan Huisman ist in langsamer Fahrt im Bereich der Steilstrecke unterwegs.

13:13
Unfall im Bereich Klostertal für #724 Hurler / Schmitt (Renault Clio RS).

13:14
Sascha Bert beendet die zweite Runde mit einem Vorsprung von 1.2 Sekunden vor Chris Mamerow und Dirk Adorf.

13:14
Das Schall Astra Coupé kommt in die Box.

13:16
Arno Klasen konnte in der zweiten Rennrunde wieder auf den sechsten Rang nach vorne fahren.

13:18
#70 Riebensahm / Kohlhaas liegen vor dem GT3-Auto von Manthey-Racing mit #72 Hahne / Krumbach / Lietz.

13:20
Am Schall Astra wird an einem Problem mit der Batterie-Spannung gearbeitet. Das Auto wird das Rennen wohl wieder aufnehmen könne.

13:21
#467 Ed NiceLife (SEAT Ibiza) steht in der Mercedes-Arena.

13:22
Am Eifelblitz wird gearbeitet: Abgerissener Keilriemen und beschädigte Wasserpumpe.

13:24
Führungswechsel in der dritten Runde: Chris Mamerow übernimmt die Führung vor Sascha Bert und Dirk Adorf. Das Trio biegt Stoßstange an Stoßstange auf die Nordschleife ein.

13:29
Von Position sieben auf neun zurück gefallen sind #70 Riebensahm / Kohlhaas (Dodge Viper GT3).

13:30
#80 Stuck / Biela (Audi R8) ohne Haube, mit Schaden vorne rechts, in langsamer Fahrt unterwegs.

13:31
Dirk Adorf fährt nach der vierten Runde in Box mit einem leichten Schaden hinten links.

13:35
Mamerow konnte in der vierten Runde seinen Vorsprung auf 2,2 Sekunden auf Bert ausbauen. Auf dem dritten Rang liegt jetzt Dominik Schwager im Alzen Porsche vor Arno Klasen im Manthey-Porsche vor #72 Hahne / Krumbach / Lietz und der Viper #70 Riebensahm / Kohlhaas.

13:36
Der Raeder Ford GT ist wieder auf der Strecke. Beim Boxenstopp wurden Karosserieteile mit Racetape fixiert und Hermann Tilke hat das Steuer übernommen.

13:41
TD #466 Rymarzik / Rymarzik (SEAT Leon).

13:43
#116 Weiss / Jacobs / Pietsch (Porsche 911 GT3) sind in langsamer Fahrt auf dem Grand Prix-Kurs unterwegs, nachdem es eine Kollision mit einem Konkurrenten gab.

13:44
Der Raeder Ford GT ist auf Position 31 zurückgefallen.

13:46
Nach Runde fünf führte weiterhin Chris Mamerow vor der Zakspeed Viper und dem Alzen-Porsche, der in die Box eingebogen ist.

13:48
Blick in die Klassen - CUP1:
1. #633 Busch / Busch (SEAT Leon Supercopa)
2. #634 Jäger / Hennes (SEAT Leon Supercopa)
3. #640 Leto / Berger (SEAT Leon Supercopa)

13:49
Der Abstand von Mamerow auf die Zakspeed Viper beträgt nach der sechsten Runde 8,2 Sekunden. Auf Platz drei fährt Arno Klasen in die Boxengasse.

13:52
Dreher in der ersten Kurve für #709 Gayday / Basov / Kruglik / Schratz. Kann aber weiter fahren.

13:53
Der Alzen-Porsche fährt nach der sechsten Runde erneut in die Boxengasse.

13:56
Auf dem siebten Platz liegen Sabine Schmitz und Klaus Abbelen. Gestartet ist das Duo von Position 13.

13:57
Runde sieben beendet #76 Mamerow mit einem Vorsprung von 11.3 Sekunden vor der Zakspeed Viper.

13:57
Der zweite Manthey-Auto #72 Hahne / Krumbach / LIetz kommen an die Box. Krumbach steigt aus Hahne steigt ein.

13:58
Ebenfalls nach Runde sieben an der Box: Weiland / Dzikevic (Porsche 991 Cup). Dzikevic raus Weiland rein.

13:59
#701 Menzel / Otto kommen ebenfalls zur Box.

14:01
Reifenschaden vorne links für die Zakspeed Viper, in langsamer Fahrt auf dem Weg zurück in die Box.

14:03
Blick in die Klassen - CUP2:
1. #654 Dupré / Nett (Honda Civic)
2. #668 Totz / Kreuer (Honda Civic)
3. #666 Nägele / Scheerbarth (Honda Civic)

14:04
Blick in die Klassen - CUP3:
1. #711 Weiland / Dzikevic (Porsche 911 Cup)
2. #701 Otto / Menzel (Porsche 911 Cup)
3. #675 Kräling / Gindorf (Porsche 911 Cup)

14:06
Chris Mamerow, heute als Solist am Start, steuer nach der achten Runde die Box an.

14:07
#77 Dennis Rostek (Audi R8) fährt an die Box und übergibt an Nicki Thiim. Dritter Pilot im Team ist DTM-Pilot Oliver Jarvis, der damit als dritter Fahrer beim nächsten Stopp ins Auto klettern wird.

14:11
Ebenfalls nach der achten Runde an der Box:
#120 Fischer / Seefried / De Bruijn (Porsche 911 GT3 RSR)
#702 Schmidt-Staade / Müller (Porsche 911 Cup)
#698 Horn / Forbes (Porsche 011 GT3 Cup)

14:13
Dominik Schwager im Interview: "Das Auto fährt nicht mehr geradeaus, wir können das Problem leider nicht lokalisieren. Ich hatte einen guten Start, wir waren gut unterwegs."

14:14
#80 Stuck / Biela / Stippler (Audi R8) liegen nach der Kollision mit dem Raeder Ford GT auf dem 80. Rang.

14:15
Als Führender fährt Oliver Kainz nach Runde neun an die Box und übergibt das Auto an Christopher Hasse.

14:16
Ebenfalls an die Boxen kommen Schmitz / Abbelen.

14:17
Der Manthey Porsche hat die Führung übernommen und führt ca. 30 Sekunden vor Mamerow und dem zweiten Auto Manthey-Auto mit Armin Hahne am Steuer.

14:20
Kollision in der Boxengasse zwischen #68 Thomas Schornstein / Kentenich (Porsche GT3 Cup S) und #355 Bjorklund / Ostvold / Krognes (Audi TT).

14:23
Abflug nach Unfall im Bereich Hohenrain-Schikane für #731 Meyer / Szarka (Renault Clio Cup) und #728 Scherf / Weissenfels / Walkowski (Renault Clio).

14:26
Marc Lieb im Manthey Porsche überquert nach der zehnten Runde die Ziellinie mit einem Vorsprung von 51.1 Sekunden auf Chris Mamerow.

14:27
Auf Platz drei liegen #72 Hahne / Krumbach / Lietz, vor #73 Kainz / Haase und #77 Rostek / Thiim / Jarvis.

14:30
#70 Riebensahm / Kohlhaas auf dem sechsten Platz vor #125 Schmitz / Abbelen vor #120 Fischer / Seefried / De Bruijn, #711 Weiland / Dzikevic und #701 Otto / Menzel.

14:34
Blick in die Klassen - H1:
1. #37 Rusack / Träger (VW Golf)
2. #40 Beckmann / Hass (Opel Manta)

14:35
Chris Mamerow kann in Runde elf etwas von seinem Rückstand auf den Führenden Marc LIeb im Manthey-Porsche ab knabbern und verkürzt auf 48.8 Sekunden.

14:37
Platztausch im Platz um Gesamtrang sieben:
#120 Fischer / Seefried / De Bruijn übernimmt den Platz von #125 Schmitz / Abbelen.

14:39
Blick in die Klassen - H2:
1. #22 Pott / Düsterhöft-Tiemann / Durik (BMW M3)
2. #28 Mühlbauer / Herz / Lenz (BMW 325i)
3. #30 Schmitz / Mundorf (BMW 325i)

14:40
Blick in die Klassen - H3:
1. #19 Peter / Hancke / Berg (BMW M3)
2. #12 Mohr / Schwartz (VW Golf III VR6)

14:41
#Stuck / Biela / Stippler (Audi R8) liegen auf dem 36. Rang in der Geamtwertung.

14:42
#6 Hoffeld / Lederle (BMW M3): Unfall im Schwalbenschwanz.

14:45
#85 Tilke / Adorf (Ford GT) liegen nach Runde elf auf dem 15. Gesamtplatz.

14:46
Unfall Eingang Adenauer Forst: #613 Kornmeyer / Serrano (BMW 318iS)

14:47
In langsamer Fahrt, mit Reifenschaden vorne links, auf dem Weg in die Box: #634 Jäger / Hennes (SEAT Leon Supercopa)

14:49
Marc Lieb und Chris Mamerow fahren in nahzu gleichbleibendem Abstand an der Spitze des Feldes. Kleinere Verschiebungen entstehen nur durch Überholmanöver der zu überrundenen Fahrzeuge.

14:51
In Runde zwölf kämpften sich #120 Fischer / Seefried / De Bruijn auf den sechsten an #70 Riebensahm / Kohlhaas vorbei.

14:54
Das Gesamtklassement nach 13 Rennrunden:
1. #117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #76 Mamerow (Porsche 911 GT3 Cup)
3. #72 Hahne / Krumbach / Lietz (Porsche 911 GT3 Cup)
4. #77 Rosteck / Thiim / Jarvis (Audi R8)
5. #73 Kainz / Haase (Porsche GT3 Cup)

14:56
Einen weiteren Platz nah vorne ging es damit für #77 Rostek / Thiim / Jarvis im Audi R8, auf Rang vier.

14:57
Blick in die Klassen - SP1:
1. #422 Schmit / Parravano (Suzuki Swift GTI)
2. #423 Richter (Toyota Yaris Cup)

14:59
Blick in die Klassen - SP10:
1. #60 Posavac / Outzen (BMW M3 GT4)
2. #66 Barth / Schmitz / Comini (Aston Martin V8 Vantage)
3. #65 Schuhbauer Dr. / Kolb / Karner (Aston Martin V8 Vantage)

15:00
#125 Schmitz / Abbelen in langsamer Fahrt in die Box.

15:01
Blick in die Klassen - SP2:
1. #393 Erpenbach / Martin (Ford Fiesta)
2. #388 Nieminen (Opel Corsa)
3. #400 Meiswinkel / Berg (Ford Fiesta ST)

15:02
Blick in die Klassen - SP2T:
1. #411 von Bohlen / Grohs / Oestreich (Mini Cooper S)
2. #405 Proczyk / Oestreich / von Bohlen (Mini Cooper S)
3. #412 Rink / Rink (Peugeot 207 RC)

15:04
Blick in die Klassen - SP3:
1. #330 Weber / Bermes (Honda S2000)
2. #250 Fritzsche / Wolf / Fritzsche (Opel Astra GTC)
3. #321 Fugel / Wächtler (Honda S2000)

15:05
Ausfall für #125 Abbelen / Schmitz mit abgerissener Antriebswelle.

15:06
Boxenstopp für das um Platz sechs kämpfende Duo #120 Fischer / Seefried / De Bruijn und #70 Riebensahm / Kohlhaas.

15:07
Der führende Porsche von Manthey-Racing kommt zum planmäßigen Stopp nach Runde 15: Marc Liebt übergibt an Marcel Tiemann.

15:09
Blick in die Klassen - SP3T:
1. #344 Lorenzo / Jacksties (SEAT Leon Supercopa)
2. #333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi A3)
3. #354 Cassera / Cappelletti / Memmola (SEAT Leon)

15:10
Ebenfalls an der Box steht #72: Hahne steigt aus und Richard Lietz steigt ein.

15:13
Blick in die Klassen - SP4:
1. #234 Sing / Mihm (Mercedes EVO II)
2. #211 Sorg / Sorg / Gaus (BMW 325i)
3. #236 Kugelmann / Kornmeyer / Savelsbergh (BMW 325i)

15:14
#80 Stuck / Biela / Stippler (Audi R8) fahren nach kurzer Reparatur vorne links wieder auf die Strecke.

15:16
Blick in die Klassen - SP5:
1. #189 Seher / Plentz (BMW 330i)
2. #205 Kudrass / Nacken (BMW M3)
3. #190 Obermann / Vogler / Strehler (BMW M3)

15:17
DTM-Pilot Oliver Jarvis macht sich für seinen Turn im Audi R8 bereit.

15:18
Blick in die Klassen - SP6:
1. #170 Rösler / Koslowski / Stursberg (BMW Z4)
2. #168 Schelp / Kappeler (BMW M3)
3. #169 Adams / Ludwig / Aust (BMW Z4 Coupe)

15:20
Blick in die Klassen - SP7:
1. #117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #120 Fischer / Seefried / De Bruijn (Porsche RSR)
3. #126 Destreé / Jodexnis / Pauels (Porsche 997 GT3)

15:20
Mamerow kommt zum planmäßigen Boxenstopp.

15:22
Blick in die Klassen - SP8:
1. #107 Lyon / Hidashi / Yamauchi (Lexus IS F)
2. #105 Steiner / Funke / Vogler (BMW M3 GTR ALMS)

15:23
Blick in die Klassen - SP9:
1. #76 Mamerow (Porsche 997 GT3 Cup)
2. #77 Rosteck / Thiim / Jarvis (Audi R8)
3. #73 Kainz / Haase (Porsche GT3 Cup)

15:26
Blick in die Klassen - V2:
1. #627 Derscheid / Flehmer (BMW 318iS)
2. #626 Memminger / Memminger (BMW 318iS)
3. #598 Delavina / Weber (BMW 318 iS)

15:28
DTM-Pilot Oliver Jarvis übernimmt die #77 (Audi R8) für seine Nordschleifen-Premiere.

15:34
Blick in die Klassen - V4:
1. #1 Böhm / Breslin / Jöns (BMW 325i)
2. #554 Silvester / Merten (BMW M3)
3. #540 Knechtges / Keller / Esch (BMW 325i)

15:35
Blick in die Klassen - V5:
1. #505 Jöns / Basseng (BMW Z4)
2. #535 Wirtz / Borkowsky (BMW Z4)
3. #503 Unger / Zils (BMW Z4)

15:36
Blick in die Klassen - V6:
1. #501 Ventura / Bierther / Schwerfeld (BMW M3)
2. #502 Luther / Tschornia (BMW M3)
3. #490 Kiesch / Bauer (BMW M3)

15:37
Blick in die Klasse - VD1T:
1. #480 Buchardt / Tronrud (BMW 320d)
2. #460 Stugemo / Söderlund (BMW 320d)
3. #471 Grossetete / Gehin (Renault Megan RS Diesel)

15:38
Blick in die Klassen - VD3T:
1. #438 Meyersrenken / Beckers (BMW 335d)

15:40
Marcel Tiemann im Manthey Porsche führt nach Runde 18 mit einem Vorsprung von 1:03.1 Minuten vor Chris Mamerow und #73 Kainz / Haase, die zum Boxenstopp kommen, #72 Hahne / Krumbach / LIetz und Rostek / Thiim / Jarvis.

16:15
Technische Defekte:
# 192 Obermeier / Obermeier / Renger (BMW M3), Kesselchen
#354 Cassera / Cappelletti / Memmola (SEAT Leon), Wippermann
#417 Lake (Mini Cooper), Metzgesfeld
#12 Mohr / Schwartz (VW Golf III VR6), Quiddelbacherhöhe
#675 Kräling / Gindorf (Porsche 911 GT3), Flugplatz

16:17
1:17.0 Minuten Vorsprung hat Marcel Tiemann nach der 22. Runde auf Chris Mamerow auf dem zweiten Platz. #72 Hahne / Krumbach / Lietz liegen auf dem dritten Platz.

16:21
Boxenstopp #72 Hahne / Krumbach / Lietz, planmäßig.

16:26
#388 Nieminen (Opel Corsa) steht mit abgeknicktem Vorderrat im Adenauer Forst. Nieminen war der Führende in der SP2.

16:27
Marcel Tiemann kommt in Runde 24 zum letzten Boxenstopp.

16:32
#465 Kirsten / Walter (Alfa Romeo 147 JTD) in sehr langsamer Fahrt auf der Nordschleife unterwegs: Reifenschaden.

16:34
#107 Lyon / Hidashi / Yamauchi (Lexus IS F) in langsamer Fahrt auf dem Grand Prix-Kurs unterwegs.

16:38
#77 Rostek / Thiim / Jarvis kommen zum Splash-n-Dash in die Box.

16:42
Die Top 5 der Gesamtwertung:
1. #117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #76 Mamerow (Porsche 997 GT3 Cup)
3. #77 Rosteck / Thiim / Jarvis (Audi R8)
4. #72 Hahne / Krumbach / Lietz (Porsche 911 GT3 Cup)
5. #73 Kainz / Haase (Porsche GT3 Cup)

16:44
#169 Adams / Ludwig / Aust (BMW Z4 Coupe) beenden das Rennen nach einem Ausfall auf dem Grand Prix-Kurs.

16:50
Richard Lietz und Oliver Jarvis fliegen nach 26 Runden im Abstand von nur 0,4 Sekunden über die Start-und-Zielgerade.

16:52
Unfall Schwalbenschwanz im #633 Busch Busch (SEAT Leon Supercopa).

16:54
Reifenschaden vorne links: #465 Kirsten / Walter (Alfa Romeo 147 JTD)

16:54
#385 Brüggenkamp / Nolte (Ford Fiesta ST 170): Ausfall nach Unfall im Bereich Metzgesfeld.

16:55
Letzte Runde für Marcel Tiemann im Manthey Porsche.

16:58
Auf Rang zwei mit einem Abstand von zwei Minuten folgt Chris Mamerow vor Oliver Jarvis im Audi R8, der sich auf der letzten Runde um zwei Sekunden von Richard Lietz absetzen konnte.

17:02
Marcel Tiemann / Marc Lieb / Arno Klasen gewinnen für Manthey-Racing im Porsche 911 GT3 RSR den siebten Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

17:04
#405 Proczyk / Oestreich / von Bohlen (BMW Mini Cooper S) kommen in langsamer aus der Hohenrain-Schikane.

17:05
Der Solist Chris Mamerow beendet das Rennen mit einem 2-Minuten -Rückstand auf die Sieger.

17:08
Auf dem dritten Rang beenden Armin Hahne / Jochen Krumbach und Richard Lietz das Rennen.

17:10
Dennis Rostek / Nicki Thiim und Oliver Jarvis, die als Dritte die Ziellinie überquert haben, bekommen eine Strafe wegen eines Überholmanövers unter gelber Flagge und stehen damit nicht auf dem Podium.

17:14
Sieger in der CUP 2: #654 Dupré / Nett (Honda Civic)

17:15
In der Klasse CUP 3 gewinnen #711 Weiland / Dzikevic (Porsche 911 Cup) vor #701 Otto / Menzel (Porsche 911 Cup).

17:17
Die Top 3 in der SP2:
1. #393 Erpenbach / Martin (Ford Fiesta)
2. #400 Meiswinkel / Berg (Ford Fiesta ST)
3. #390 Langenegger / Citroen (Saxo VTS)

17:19
In der Klasse SP2T gewinnen #405 Proczyk / Oestreich / von Bohlen (BMW Mini Cooper S) vor #411 von Bohlen / Grohs / Oestreich (Mini Cooper S).

17:21
Der Sieg in der SP3 geht an #250 Fritzsche / Wolf / Fritzsche (Opel Astra GTC). Auf dem zweiten Platz beenden #321 Fugel / Wächtler (Honda S2000) vor #730 Olivo / Jurek (Renault Clio Cup) auf Platz drei.

17:25
#333 Deegener / Wohlfarth / Breuer (Audi A3) heißen die Sieger in der Klasse SP3T. Auf dem zweiten Rang beenden das Rennen #344 Lorenzo / Jacksties (SEAT Leon Supercopa) und #345 Wasel / Wasel (VW Golf).

17:30
Die Top 10 im Gesamtklassement:
1. #117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #76 Mamerow (Porsche 991 GT3 Cup)
[3. #77 Rosteck / Thiim / Jarvis (Audi R8)]
4. #72 Hahne / Krumbach / Lietz (Porsche 911 GT3 Cup)
5. #73 Kainz / Haase (Porsche GT3 Cup)
6. #711 Weiland / Dzikevic (Porsche 911 Cup)
7. #701 Otto / Menzel (Porsche 911 Cup)
8. #70 Riebensahm / Kohlhaas (Dodge Viper GT3)
9. #698 Horn / Forbes (Porsche 997 Cup)
10. #702 Schmidt-Staade / Müller (Porsche 911 Cup)
11. #68 Thomas / Schornstein / Kentenich (Porsche GT3 Cup S)

17:32
In der SP4 gewinnen #234 Sing / Mihm (Mercedes EVO II) vor #236 Kugelmann / Kornmeyer / Savelsbergh (BMW 325i).

17:35
#189 Seher / Plentz (BMW 330i) siegen in der Klasse SP5 vor #205 Kudrass / Nacken (BMW M3) und #190 Obermann / Vogler / Strehler (BMW M3).

17:37
Den Sieg in der SP6 feiern #170 Rösler / Koslowski / Stursberg (BMW Z4) vor #68 Schelp / Kappeler (BMW M3) und #174 Krey / de Thoisy / Depoix (BMW M3).

17:39
#117 Tiemann / Lieb / Klasen (Porsche 911 GT3 RSR) gewinnen die SP7 vor #130 Weiner / Kaufmann (Porsche 911 GT3) und #126 Destreé / Jodexnis / Pauels (Porsche 911 GT3).

17:43
#627 Derscheid / Flehmer (BMW 318iS) siegen vor #598 Delavina / Weber (BMW 318 iS) und #626 Memminger / Memminger (BMW 318iS).

17:47
#1 Böhm / Breslin / Jöns (BMW 325i) siegen in der V4 vor #554 Silvester / Merten (BMW M3) und #540 Knechtges / Keller / Esch (BMW 325i).

17:49
Die Sieger in der V5 heißen #505 Jöns / Basseng (BMW Z4). Auf Platz zwei kamen #535 Wirtz / Borkowsky (BMW Z4) vor #517 Gusenbauer / Herwerth (BMW M3) auf dem dritten Rang.

17:55
#501 Ventura / Bierther / Schwerfeld (BMW M3) siegen in der V6 vor #502 Luther / Tschornia (BMW M3) und #490 Kiesch / Bauer (BMW M3).

18:01
Das war der siebte Lauf der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2009. Das nächste Rennen, der 41. ADAC Barbarossapreis, findet am 03. Oktober 2009 statt.