13.06.2009

Chronologie 40. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy

Die Sieger des vierten Laufes zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft heißen Marcel Tiemann und Arno Klasen im Porsche 911 GT3 RSR. Lesen Sie hier, was im Verlauf der vier Stunden rund um die 24,369 Kilometer lange Kombination auf Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife geschehen ist - der Liveticker in der Übersicht.


11:09
Premiere für Mühlner-Motorsport: Marc Basseng sichert sich die Pole-Position für den vierten Lauf der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit einer Zeit von 8:17.438 Minuten.

11:10
Die weiteren Positionen in der Startaufstellung:
2. #85 Tilke/Adorf/Mutsch (Ford GT), 8:20.602
3. #76 Mamerow/Werner (Porsche 997 GT3 Cup), 8:21.805
4. #124 Alzen/Menzel/Schwager (Porsche GT3), 8:22.372
5. #117 Tiemann/Klasen (Porsche 911 GT3 RSR), 8:23.385
6. #708 Alzen/Arnold (Porsche Cup), 8:25.219
7. #744 Schall/Schall/Strycek (Opel Astra V8 Coupe), 8:25.503
8. #98 Rehfeld/Renger/Luostarinen (Chevrolet Corvette), 8:27.554
9. #120 De Bruin/Fischer/Seefried (Porsche RSR), 8:28.564
10. #72 Hahne/Krumbach (Porsche 911 GT3 Cup), 8:30.378

11:47
Die erste Startgruppe wird in die Einführungsrunde geschickt.

11:50
Die zweite Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

11:52
Die dritte Startgruppe wird ebenfalls auf die Reise geschickt.

11:56
Die Startfahrer, der Top20 im Gesamtklassement:
1. #73 Marc Basseng
2. #85 Dirk Adorf
3. #76 Christian Mamerow
4. #124 Dominik Schwager
5. #117 Marcel Tiemann
6. #708 Uwe Alzen
7. #744 Ralf Schall
8. #98 Reinhold Renger
9. #120 Marco Seefried
10. #72 Jochen Krumbach
11. #121 Tobias Hagenmeyer
12. #77 René Rast
13. #676 Marco Holzer
14. #126 Kai Riemer
15. #705 Christopher Mies
17. #133 Duncan Huisman
18. #125 Dr. Edgar Althoff
19. #678 David Horn
20. #702 Christian Seewaldt

12:00
Nach einem Unfall im Zeittraining steht der Wochenspiegel-Porsche #116.

12:04
Aus der Boxengasse nach starten werden: #99 NiceLife/Koll (Chevrolet Corvette), #160 Heinrich/Heinrich (BMW M3 CSL) und #493 Rocco/Masera (BMW M3).

12:04
Der Start ist freigegeben.

12:06
Ausgang der Querspange führt Marc Basseng vor Christian Mamerow, Dirk Adorf und Marcel Tiemann.

12:06
An der fünften Position liegend biegt Dominik Schwager vor Uwe Alzen auf die Nordschleife ein.

12:08
Dreher in der ersten Kurve für #697, das zweite Music-Monster Auto aus dem Team von Uwe Alzen.

12:09
Abflug und Ausfall für #681 Elm/Kohlstrung/Zeltner (Porsche 997 GT3 Cup).

12:11
#224 Obermeier/Obermeier (BMW M3) kommen mit Rauchentwicklung an die Box.

12:13
Nach der ersten Runde führt Marc Basseng im Mühlner-Porsche vor dem Manthey-Porsche mit Marcel Tiemann und Christian Mamerow im Mamerow-Porsche.

12:14
Auf dem vierten Rang liegt der Ford GT mit Dirk Adorf vor Dominik Schwager und Uwe Alzen.

12:15
Zweikampf an der Spitze: Marcel Tiemann greift Marc Basseng an.

12:16
#98 Renger/Rehfeld liegen nach der ersten Runde auf dem siebten Rang in der Gesamtwertung. De Bruin/Fischer/Seefried (Porsche RSR) folgen vor #72 Hahne/Krumbach und dem Schall Astra.

12:19
Auf Position elf liegt der Phoenix-Audi R8 mit Dennis Rostek und René Rast vor Bäder/Hegenmeyer und Abbelen/Schmitz/Althoff.

12:22
Marcel Tiemann beendet die zweite Runde als Führender.

12:23
Auf Platz zwei liegt der Raeder-Ford vor dem Mamerow-Porsche, Jürgen Alzen-Auto und dem Music-Monster-Auto #708.

12:23
Bisher noch nicht über den Start-Ziel-Strich ist Marc Basseng im Mühlner-Porsche.

12:24
Marc Basseng kommt in langsamer Fahrt an die Box. Rauchentwicklung vorne links.

12:26
Auf dem sechsten Rang folgt der MSpeed-Porsche vor der ersten Kissling-Corvette, dem Manthey Cup S, dem Schall-Astra und Phoenix R8.

12:28
Kollision zwischen #496 Malevanyi/Agafonov/Sokolov (BMW M3) und #345 Wasel/Wasel (VW Golf) im Bereich der Mercedes-Arena.

12:31
Marc Basseng im Interview: "Ich hatte Ausgang Karussell eine querstehende Lenkung und im Bereich Hohe Acht ging gar nichts mehr". Diagnose: Gebrochener Radträger, Auto wird repariert.

12:32
Runde 3: Marcel Tiemann kommt mit einem Vorsprung von 14,5 Sekunden auf den zweitplatzierten Ford GT mit Dirk Adorf.

12:32
Der Mamerow-Porsche kommt nach einer kurzen Runde über den Grand Prix-Kurs in die Box.

12:33
Auf dem dritten Platz liegt Uwe Alzen vor Reinhold Renger, dem MSpeed-Porsche und Hahne/Krumbach.

12:34
Der Mamerow-Porsche musste aufgrund eines schleichenden Plattfußes an die Box.

12:40
Marcel Tiemann konnte seinen Vorsprung an der Spitze um zwei Sekunden, auf Dirk Adorf, ausbauen. Auf den Rängen drei und vier liegen weiterhin die Autos der Alzen-Brüder: In der Reihenfolge Jürgen vor Uwe.

12:41
Auf dem fünften Rang liegt die Kissling-Corvette vor dem MSpeed-Porsche, Hahne/Krumbach, Rast/Rostek, Schall/Schall/Strycek und Bäder/Hagenmeyer.

12:47
#646 Koch/Gerling/Hennes (SEAT Leon) führen in der Klasse CUP1.

12:47
#668 Totz/Kreuer (Honda Civic) führen in der Klasse CUP2.

12:48
#708 Alzen/Arnold (Porsche Cup) führen in der Klasse CUP3.

12:49
In der fünften Runde baute Marcel Tiemann seinen Vorsprung auf Dirk Adorf erneut aus: Jetzt 22,7 Sekunden.

12:50
Auf der dritten Gesamtposition liegt Dominik Schwager vor dem MSpeed-Porsche, Uwe Alzen und Renger/Rehfeld.

12:52
Position sieben haben Hahne/Krumbach inne und liegen damit vor dem aufholenden Phoenix-Audi und dem Schall-Astra. Die Top 10 werden komplettiert von Bäder/Hagenmeyer im BMW Z4 Coupé.

12:57
Nahezu gleich ist der Abstand zwischen dem Führenden Marcel Tiemann und dem Zweitplatzierten Dirk Adorf.

12:59
Auf den siebten Platz zurückgefallen ist der MSpeed-Porsche.

13:00
Technischer Defekt für die #130 Weiner/Irmgartz (Porsche) im Bereich des Streckenabschnitts Hohe Acht.

13:01
Ebenfalls mit technischem Defekt stehen #705 Mies/Hahn/Lang (Porsche 997), im Bereich Döttinger Höhe.

13:04
#37 Rusack/Träger (VW Golf) führen in der Klasse H1.

13:04
#28 Herz/Lenz/Mühlbauer (BMW 325i) führen in der Klasse H2.

13:05
Marcel Tiemann komplettiert die siebte Rennrunde vor Dirk Adorf, der in die Box einbiegt.

13:10
Dominik Schwager liegt weiterhin auf dem dritten Rang vor Kampfgruppe Uwe Alzen, Kissling-Corvette, MSpeed-Porsche und Hahne/Krumbach.

13:11
Ralf Schall und Tobias Hagenmeyer kommen zum regulären Boxenstopp.

13:13
Ralf Schall im Interview: "Ich hatte sieben problemlose Runden! Jetzt fährt mein Vater, der dieses Jahr sein erstes Rennen fährt und gut drauf ist, ich wünsche ihm viel Spaß".

13:15
Dominik Schwager führt vor dem Phoenix-Audi. Nach acht komplettierten Rennrunden kommen Marcel Tiemann, Uwe Alzen, MSpeed, Kissling-Corvette, Hahne/Krumbach, Holzer/Forbes und Schmitz/Abbelen/Althoff zum planmäßigen Stopp an die Box.

13:20
Mit Reifenschaden vorne rechts kommt der Eifelblitz in die Boxengasse.

13:23
Weitere technische Ausfälle: #185 im Bereich Hohe Acht, #635 Kallenhard.

13:23
Nach dem planmäßigen Stopp übergab Marcel Tiemann an Arno Klasen.

13:25
Dominik Schwager kommt nach der neunten Runden zum planmäßigen Boxenstopp und übergibt das Steuer an Christian Menzel.

13:26
René Rast übergibt den Phoenix-Audi R8 beim planmäßigen Boxenstopp an Dennis Rostek.

13:32
Thomas Mutsch übernimmt in der zehnten Runde die Führung von Arno Klasen.

13:36
Auf dem dritten Rang mit einem Rückstand von 1:19,1 Minuten folgen Alzen/Schwager/Menzel und Alzen/Arnold.

13:36
Christian Menzel geht auf dem Grand Prix-Kurs an Lance David Arnold vorbei.

13:37
Auf der fünften Position liegt nach einem Reifenproblem der Mamerow-Porsche.

13:38
Bäder/Hagenmeyer und Hahne/Krumbach folgen auf den Plätzen sechs und sieben.

13:38
Rehfeld/Renger, Holzer/Forbes und Rast/Rostek komplettieren die Top 10.

13:40
In der Klasse SP10 führen #60 Viebahn/Posavac (BMW M3 GT4) vor #66 Barth/Kohlhaas (Aston Martin V8 Vantage).

13:42
In der elften Rennrunde fährt Thomas Mutsch einen Vorsprung von 17,3 Sekunden auf den Zweitplatzierten Arno Klasen im Manthey-Porsche.

13:43
Christian Menzel liegt auf dem dritten Platz vor Lance David Arnold im Music-Monster Porsche.

13:46
Auf dem fünften Rang liegt weiterhin der Mamerow-Porsche vor dem Getrag Z4, Hahne/Krumbach, Rehfeld/Renger/Luostarienen, Holzer/Forbes und Rast/Rostek.

13:46
Nach Runde elf kommt der Mamerow-Porsche zum zweiten Mal an die Box.

13:47
In der Klasse SP2 führt #388 Nieminen (Opel Corsa) vor #393 Erpenbach/Martin (Ford Fiesta).

13:48
In der SP2T führen #411 Dr. von Bohlen/Grohs (Mini Cooper S) vor #407 Hömberg (Peugeot 207 RC).

13:51
Nach einer Fabelzeit von 8:18.851 Minuten in der elften Rennrunde, konnte Thomas Mutsch in der zwölften Rennrunde erneut seine Führung ausbauen. Neuer Rückstand für Arno Klasen im Manthey-Porsche: 33,1 Sekunden.

13:52
Das Rennen wird mit der roten Flagge unterbrochen.

14:04
Ein Neustart des Rennens wird für 15:00 Uhr geplant. Ein Zwischenergebnis und eine neue Startaufstellung wird erstellt.

14:23
Um 15:00 Uhr beginnt die Einführungsrunde für den Re-Start, die verbleibende Renndistanz beträgt 1:40 Stunden. Das Rennen wird mit voller Punktzahl gewertet.

15:08
Nach einem Unfall von #63 Michael Schneider (Porsche 911 GT3) im Bereich Kallenhard gibt es einen neuen Zeitplan für den Neustart des Rennens: Die Einführungsrunde ist für 15:40 Uhr, der Start für 16:00 Uhr geplant.

15:49
Die erste Startgruppe startet in die Einführungsrunde zum zweiten Rennabschnitt.

15:52
Alle Ergebnisse, die ab jetzt geschrieben werden, beziehen sich ausschließlich auf den zweiten Rennabschnitt. Nach Ablauf der vorgegebenen Distanz, wird der Sieger des zweiten Teils abgewinkt. Das Gesamtresultat ergibt sich aus der Addition.

15:53
Die zweite Startgruppe wurde ebenfalls in die Einführungsrunde geschickt.

15:55
Auch die dritte Gruppe geht in die Einführungsrunde.

16:06
Der Re-Start ist freigegeben. Thomas Mutsch behält die Führung vor Marcel Tiemann.

16:07
Ausgang der Querspange liegt Uwe Alzen auf dem dritten Platz vor Christian Menzel und dem Mamerow-Porsche.

16:08
Platz sechs hält im Moment Michael Bäder im Getrag Z4.

16:11
In der Klasse SP3T führen, nach dem Neustart, #333 Deegener/Breuer (Audi A3) vor
#344 Lorenzo/Jacksties (SEAT Leon Supercopa).

16:12
Auch die dritte Gruppe ist problemlos in den zweiten Rennteil gestartet.

16:15
Nach der ersten Runde führt Thomas Mutsch mit einem Vorsprung von 4,4 Sekunden vor Marcel Tiemann, Christian Menzel, Uwe Alzen, Dirk Werner, Michael Bäder und Roland Rehfeld.

16:16
Auf dem achten Platz liegt der Phoenix-Audi vor Hahne/Krumbach und Marco Holzer.

16:17
Oliver Kainz und Marc Basseng liegen im Mühlner-Porsche auf dem 22. Rang in der Gesamtwertung.

16:18
Jörg Viebahn und Peter Posavac liegen in ihrem BMW M3 GT4 auf dem 28. Geamtrang.

16:20
In der SP3T führt Christoph Breuer im Audi A3 von Raeder Automotiv vor Lorenzo/Jacksties.

16:23
In der Klasse SP4 führen mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 00,368 Sekunden #234 Sing/Mihm (Mercedes EVO II) vor #224 Obermeier/Obermeier (BMW M3).

16:27
In der zweiten Runde, des zweiten Rennteils, fährt Thomas Mutsch eine weitere Fabelzeit mit 8:16.035 Minuten. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten Marcel Tiemann beträgt jetzt 10,6 Sekunden.

16:30
In der SP5 führen #205 Nacken/Leutheuser (BMW M3) vor #190 Giuliani/Galladé/Strehler (BMW M3).

16:31
Weitere 1,3 Sekunden konnte Thomas Mutsch im Ford GT in Runde drei auf Marcel Tiemann herausfahren.

16:33
Auf dem dritten Rang weiterhin Christian Menzel vor Uwe Alzen und Dirk Werner im Mamerow-Porsche.

16:36
#77 Rast/Rostek liegen auf dem sechsten Platz vor Bäder/Hagenmeyer und Schall-Astra, der einen Platz gegenüber Renger/Rehfeld gutmachen konnte.

16:37
In der SP6 führen #169 Adams/Ludwig/Schelp (BMW Z4 Coupe) vor #146 Schratz/Siegler/Herbst (Porsche 996 GT3)

16:39
Blick in die Klassen - SP7:
1. #117 Tiemann/Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #124 Alzen/Menzel/Schwager (Porsche GT3)

16:40
Thomas Mutsch war im vierten Umlauf des zweiten Rennabschnitts erneut drei Sekunden schneller als Tiemann im Manthey-Auto.

16:41
Der Schall-Astra ist in der letzten Runde am Getrag Z4 vorbei gefahren und liegt jetzt auf dem siebten Platz im Gesamtklassement.

16:42
#98 Rehfeld/Renger sind auf den zehnten Platz zurückgefallen.

16:43
Probleme für #169 Adams/Schelp/Ludwig (BMW Z4 Coupé) standen nach Runder drei an der Box, sind aber wieder im Rennen.

16:47
In der SP9 führen #98 Rehfeld/Renger/Luostarinen (Chevrolet Corvette)

16:47
#438 Beckers/Beckers (BMW 335d) Reifenschaden hinten rechts, Auto kommt in die Box.

16:51
Um weitere sieben Sekunden konnte Thomas Mutsch den Vorsprung auf Marcel Tiemann im Manthey-Porsche ausbauen. In Addition mit dem Ergebnis aus Rennteil eins ergibt sich ein Gesamtvorsprung von ca. 41 Sekunden.

16:52
Einen weiteren Platz konnte Volker Strycek im Schall-Astra gutmachen.

16:55
#73 Kainz/Basseng (Porsche GT3 Cup) liegen auf dem 13. Gesamtrang.

16:56
In der V4 führen #1 Böhm/Breslin/Jöns (BMW 325i) vor
#540 Knechtges/Knechtges/Keller (BMW 325i).

16:57
Blick in die Klassen - V5:
1. #517 Gusenbauer/Herwerth (BMW M3)
2. #510 Silvester/Merten (BMW M3)

16:57
Marcel Tiemann verliert im sechsten Umlauf weitere zehn Sekunden auf den Führenden Thomas Mutsch.

16:58
Auf Platz drei und vier liegen weiterhin die Autos der Alzen-Brüder: Christian Menzel vor Uwe Alzen.

17:00
Boxenstopps für #76 Mamerow-Porsche und das Getrag Z4 Coupé.

17:01
Dreher #702 im Bereich der ersten Kurve der Mercedes-Arena.

17:02
In der Klasse V6 führen #501 Ventura/Bierther/Schwerfeld (BMW M3) vor #502 Luther/Tschornia (BMW M3).

17:03
In der Klasse VD1T führen #470 Dinstühler/Akata/Outzen (BMW 320d) vor #466 Rymarzik/Rymarzik (SEAT Leon).

17:04
In der Klasse CUP1 führen #646 Koch/Gerling/Hennes (SEAT Leon) vor #633 Busch/Busch (SEAT Leon Supercopa).

17:06
Thomas Mutsch kommt nach der siebten Runde zum Boxenstopp und übergibt das Auto an Hermann Tilke, der in den verbleibenden ca. 35 Minuten Renndauer, den kombinierten Vorsprung von ca. 51 Sekunden verteidigen muss.

17:09
Stand in der Klasse CUP2:
1. #654 Dupré/Nett (Honda Civic)
2. #668 Totz/Kreuer (Honda Civic)

17:10
Bei den Cup-Porsche, in der Klasse CUP3, führen #708 Alzen/Arnold (Porsche Cup) vor #676 Holzer/Ragginger/Forbes (Porsche 911 GT3 Cup).

17:12
Ausfall nach Motorschaden im Bereich Metzgesfeld #15 Karl/Bauer (BMW M3).

17:13
Reifenschaden vorne links #Moret/Besse (Renault Clio)

17:15
Marcel Tiemann kommt zum planmäßigen Boxenstopp. Fahrer bleibt sitzen, die Räder auf der Hinterachse werden gewechselt, Tiemann geht weider auf die Strecke.

17:23
Der Phoenix-Audi kommt in die Boxgasse.

17:40
Die Top 10 im zweiten Rennabschnitt nach 10 Runden:
1. #117 Tiemann/Klasen (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #77 Rast/Rosteck (Audi R8) +43.946
3. #76 Mamerow/Weiner (Porsche 997 GT3 Cup) +1:03.349
4. #85 Tilke/Adorf/Mutsch (Ford GT) +1:14.457
5. #124 Alzen/Menzel/Schwager (Porsche GT3) +1:15.628
6. #72 Hahne/Krumbach (Porsche 911 GT3 Cup) +1:16.984
7. #744 Schall/Schall/Strycek (Opel Astra V8 Coupe) +1:18.580
8. #98 Rehfeld/Renger/Luostarinen (Chevrolet Corvette) +1:33.739
9. #708 Alzen/Arnold (Porsche Cup) +1:41.384
10. #125 Schmitz/Abbelen/Althoff (Porsche 997 RSR) +1:55.934

17:42
Ausfall für #438 Beckers/Beckers (BMW 335d).

17:42
Letzte Runde für den Führenden Marcel Tiemann.

17:43
Ausfall nach Kollision im Bereich Kallenhard: #411 Dr. von Bohlen/Grohs (Mini Cooper S).

17:44
Ausfall für die #76 Mamerow/Werner (Porsche 997 GT3 Cup).

17:48
Hermann Tilke (Ford GT) wird mit Unfall in der Bergwerkskurve gemeldet.

17:49
Marcel Tiemann und Arno Klasen gewinnen, für Manthey-Racing, den vierten Lauf der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.