18.04.2009

Chronologie 34. DMV 4-Stunden-Rennen

Die Sieger des zweiten Laufes zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft heißen Christian Mamerow und Lance David Arnold im Porsche 997 GT3. Lesen Sie hier, was im Verlauf der vier Stunden rund um die 24,369 Kilometer lange Kombination auf Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife geschehen ist - der Liveticker in der Übersicht.


11:27
Die Pole-Position für den zweiten Lauf der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2009 sicherten sicht Mamerow/Arnold im Porsche 997 GT3 mit einer Zeit von 9:13.708 Minuten.

11:30
Die weiteren Positionen:
2. #75 Bovensiepen/Schwager/Wirth/Csaba, BWM Alpina, 9:28.243, +14.535
3. #72 Hahne/Krumbach/Collard, Porsche 911 GT3 Cup, 9:37.222, +23.514
4. #125 Schmitz/Abbelen/Althoff, Porsche 997 RSR, 9:38.030, +24.322
5. #73 Kainz/Schmickler, Porsche GT3 Cup, 9:38.353, +24.645
6. #124 Alzen/Alzen, Porsche GT3, 9:38.884, +25.176
7. #711 Weiland/Dzikevic, Porsche 997 Cup, 9:41.500, +27.792
8. #98 Rehfeld/Renger/Kissling, Chevrolet Corvette, 9:44.067, +30.359
9. #77 Basseng/Stippler/Abt, Audi R8, 9:45.093, +31.385
10. #138 Steiner/Funke, BMW ME GTR, 9:47.574, +33.866

11:44
Die erste Startgruppe ist in die Einführungsrunde gestartet.

11:44
Tiemann/Dumas im Manthey-Porsche starten nach einem technischen Problem im Training von der letzten Position der ersten Startgruppe ins Rennen.

11:46
Die zweite Startgruppe wird ebenfalls in die Einführungsrunde geschickt.

11:48
Die dritte Startgruppe startet in die Einführungsrunde.

11:50
Einsetzender Regen im Streckenabschnitt Hohe Acht.

12:02
Das Rennen ist gestartet. Mamerow biegt als Führender auf die Nordschleife ein. Dahinter folgen Hahne, Kainz und der Alpina.

12:05
Der Alzen-Porsche ist nicht rechtzeitig aus der Boxengasse in die Startaufstellung gekommen und muss dem Feld hinterher starten.

12:10
Nach der ersten Runde führen Mamerow/Arnold mit einem Vorsprung von 7.5 Sekunden vor Hahne/Krumbach/Collard und Kainz/Schmickler.

12:11
Schmitz/Abbelen/Althoff kommen nach der ersten Runde bereits an die Box.

12:14
Auf den weiteren Plätzen folgen Rehfeld/Renger/Kissling, Weiland/Dzikevic und Basseng/Stippler/Abt auf dem siebten Platz.

12:16
Unfall für den VW Scirocco von Barker/Terting/Ickx im Bereich Metzgesfeld.

12:23
Chris Mamerow hat den Vorsprung verdoppelt und führt jetzt 15,3 Sekunden vor Hahne/Krumbach/Collard und Kainz/Schmickler.

12:24
Nachdem der Regen auf der Nordschleife stärker wird, kommt das gesamte Startfeld für einen Reifenwechsel in die Boxengasse.

12:30
Nun kommt auch Chris Mamerow als Führender in die Boxengasse.

12:32
Manthey-Porsche #117 kommt an die Box.

12:32
Die beiden Lexus und die Kissling-Corvette bleiben auf der Strecke.

12:33
Hahne/Krumbach/Collard und Kainz/Schmickler kommen ebenfalls an die Box.

12:37
Ausfall nach Unfall für die #158 Schulze/Schulze Nissan 350 Z im Brünnchen.

12:44
Nach der vierten Runde führen #76 Mamerow/Arnold mit einem Vorsprung von 11 Sekunden vor #98 Rehfeld/Renger/Kissling (Chevrolet Corvette) und #125 Abbelen/Schmitz/Althoff (Porsche 997 RSR) .

12:46
Auf der vierten Position fahren #70 Riebensahm/Kohlhaas/Adorf vor den Alzen-Brüdern, die auf die fünfte Position nach vorne fahren konnten.

12:48
Auf Platz sechs liegt der Audi R8 GT3 mit Basseng/Abt/Stippler vor dem ersten Cup-Porsche mit #676 Holzer/Forbes/Ragginger und dem Porsche von Manthey Racing mit Hahne/Krumbach/Collard.

12:52
Nach einer Kollision und einem beschädigten Lenkgetriebe mussten #133 Sorlie/Viebahn das Rennen vorzeitig beenden. Viebahn im Interview: "Sorry, mein Fehler".

12:54
Mamerow/Arnold können in der fünften Runde ihren Vorsprung auf 16,2 Sekunden ausbauen und führen nun vor Schmitz/Abbelen/Althoff, die die zweite Position von Rehfeld/Renger/Kissling übernehmen konnten.

12:56
Auf dem vierten Rang liegen weiterhin Adorf/Riebensahm/Kohlhaas vor dem Alzen-Porsche und dem Audi R8.

12:57
Ausfall für #666 das VLN Honda Junior-Team im Bereiche Klostertal.

13:06
Nach der sechsten Runde führen Mamerow/Arnold vor, Schmitz/Abbelen/Althoff, Rehfeld/Renger/Kissling, Riebensahm/Kohlhaas/Adorf, Alzen/Alzen, Hahne/Krumbach/Collard.

13:07
Der Audi R8 mit Basseng/Stippler/Abt kommt an die Box.

13:12
Unfall im Bereich Metzgesfeld für #12 Mohr/Schwartz (VW Golf III VR6).

13:13
#612 Memminger/Unterhuber (BMW 318i) Ausfall nach technischem Defekt.

13:18
Technischer Defekt: #707 Schmitz/Fricke/Jordan (Porsche 997 GT3 Cup), Döttinger Höhe

13:19
Nach der siebten Runde führen im Gesamtklassement weiterhin Mamerow/Arnold vor Schmitz/Abbelen/Althoff, aktuell mit einem Vorsprung von 28,8 Sekunden.

13:21
Rehfeld/Renger/Kissling liegen auf dem dritten Platz vor Riebensahm/Kohlhaas/Adorf und den Alzen-Brüdern auf dem fünften Platz.

13:22
TD im Bereich Hohe Acht: #699 Schlotter/Bravetti/Fuchs (Porsche 996 GT3 Cup)

13:23
Der Regen im Bereich Start und Ziel wird wieder stärker.

13:31
Mamerow/Arnold bauen in Runde acht ihren Vorsprung auf 40,7 Sekunden aus. Auf den weiteren Plätzen folgen: Schmitz/Abbelen/Althoff, Rehfeld/Renger/Kissling, Riebensahm/Kohlhaas/Adorf, Alzen/Alzen, Hahne/Krumbach/Collard, Holzer/Ragginger/Forbes, Kainz/Schmickler, Tiemann/Dumas, Mies/Busch.

13:37
Auch nach der neunten Runden liegen Mamerow/Arnold in Führung.

13:38
Riebensahm/Kohlhaas/Adorf kommen nach der neunten Runde in die Box.

13:38
Die Alzen-Brüder verlieren in Runde neun einige Positionen und liegen nun nur noch auch Platz 10.

13:39
Auf Platz acht liegt der Manthey-RSR mit Tiemann/Dumas.

13:51
Die Reihenfolge nach der zehnten absolvierten Runde:
1. #76 Mamerow/Arnold (Porsche 997 GT3 Cup)
2. #125 Schmitz/Abbelen/Althoff (Porsche 997 RSR) +56.979
3. #98 Rehfeld/Renger/Kissling (Chevrolet Corvette) +1:29.519
4. #72 Hahne/Krumbach/Collard (Porsche 911 GT3 Cup) +2:10.370
5. #117 Tiemann/Dumas (Porsche 911 GT3 RSR) +2:44.687
6. #73 Kainz/Schmickler (Porsche GT3 Cup) +3:05.617
7. #676 Holzer/Forbes/Ragginger (Porsche 911 GT3 Cup) +3:09.997
8. #77 Basseng/Stippler/Abt (Audi R8) +3:10.275
9. #705 Mies/Busch (Porsche 997) +3:17.063
10. #124 Alzen/Alzen (Porsche GT3) +3:59.474

13:53
Ausfall nach Unfall #67 Bermes/Karlsson/Schornstein (Porsche GT3 Cup) im Streckenabschnitt Fuchsröhre

13:54
#150 Rosenberg/Baughan (BMW M3) ebenfalls Ausfall nach Unfall im Bereich Kesselchen

13:55
Die Kissling-Corvette und die Führenden in der Porsche Cup-Klasse Holzer/Ragginger/Forbes kommen an die Box.

14:00
Ausfall nach Unfall für #700 Schmidt/Koch/Moll (Porsche 997 GT3 CUP)

14:04
Schmitz/Abbelen/Althoff, Kainz/Schmickler, Mies/Busch, Alzen/Alzen kommen zu den regulären Boxenstopps.

14:05
Chris Mamerow kommt planmäßig nach Runde 12 an die Box.

14:07
#70 Riebensahm/Kohlhaas/Adorf Ausfall nach Unfall im Bereich Pflanzgarten, Fahrer ok.

14:08
Weitere Ausfälle für #523 und #144.

14:18
#550 Lebed/Riebetz/Kamps (BMW 325i) Ausfall nach Unfall im Bereich Hocheichen.

14:21
Nach der 13. Runde führt der Audi R8 mit Basseng/Stippler/Abt mit einem Vorsprung von 2,0 Sekunden vor Mamerow/Arnold.

14:26
#125 Schmitz/Abbelen/Althoff folgen auf dem dritten Rang mit einem Rückstand von 2:21.5 Minuten vor Rehfeld/Renger/Kissling und Tiemann/Dumas.

14:32
Nach Runde 14 überquert der Audi R8 Stippler/Abt/Basseng mit einem Vorsprung von 31.6 Sekunden vor dem Mamerow-Porsche und der Kissling-Corvette.

14:32
Auf Platz vier folgen Tiemann/Dumas vor Mies/Busch und Schmitz/Abbelen/Althoff

14:36
Ausfall nach TD #750 Barker/Terting/Ickx (VW Scirocco) im Bergwerk

14:37
#731 Meyer (Renault Clio Cup) Unfall im Bereich Breidscheid

14:41
Nach der 15. Runden führt der Audi R8 GT3 mit einem Vorsprung von 52.2 Sekunden auf den Zweitplatzierten Lance David Arnold im Mamerow-Porsche.

14:43
Der in Führung liegende Audi R8 kommt zum Boxenstopp.

14:53
Nach der 16. Runde führt der Mamerow-Porsche mit 1:43.5 Minuten vor dem Audi R8.

14:54
#655 Cohausz/Schicht (Honda Civic) Unfall im Bereich Breidscheid

14:54
Mies/Busch liegen auf dem dritten Rang im Gesamtklassement mit vier Sekunden Vorsprung auf Tiemann/Dumas im Manthey-RSR

14:55
#98 Rehfeld/Renger/Kissling in der Kissling-Corvette liegen auf dem fünften Rang vor Schmitz/Abbelen/Althoff und Kainz/Schmickler.

14:57
Auf dem Grand-Kurs überholen Hahne/Krumbach/Collard die vor ihnen liegenden Kainz/Schmickler und liegen nun auf dem siebten Gesamtrang.

15:06
Nach der 17. Runde führt der Mamerow-Porsche mit einem Vorsprung 1:38 Minuten vor dem Audi R8 GT3 mit Basseng/Stippler/Abt.

15:07
Dreikampf um Platz sechs: #125 Schmitz/Abbelen/Althoff, #72 Hahne/Krumbach/Collard und #72 Kainz/Schmickler

15:13
#57 Karner/Engelhoen/ (Aston Martin V8) Reifenschaden im Bereich Pflanzgarten kommt in langsamer Fahrt in die Box

15:14
Nach der 18. Rennrunde führen weiterhin Mamerow/Arnold vor Tiemann/Dumas und Basseng/Stippler/Abt.

15:19
Auf den folgenden Positionen: Mies/Busch, Kainz/Schmickler, Rehfeld/Renger/Kissling, Hahne/Krumbach/Collard.

15:20
Blick in die Klassen, CUP1:
1. #633 Busch/Busch
2. #634 Jäger
3. #640 Bollrath/Schneider

15:21
Blick in die Klassen, CUP2:
1. #668 Totz/Kreuer
2. #654 Dupré/Nett
3. #667 Bressan/Wölflick/Bühler

15:22
Blick in die Klassen, CUP3:
1. #705 Mies/Busch
2. #676 Holzer/Forbes/Ragginger
3. #702 Schmidt-Staade/Otto/Seewaldt

15:24
Gesamtklassement nach 19 Runden:
Der Manthey-Porsche holt auf und liegt mit 1:21 Minuten auf dem zweiten Rang vor dem Audi R8 GT3 und dem besten Cup-Porsche mit Mies/Busch

15:25
Führende in der Klasse H1: #40 Beckmann/Hass (Opel Manta)

15:27
Bei den GT4-Fahrzeugen in der Klasse SP10 führen #60 Priaulx/Schurig (BMW M3 GT4) vor #66 Barth/Tischner (Aston Martin V8 Vantage) und #63 Teichmann/Schneider/von Saurma (Porsche 911 GT3)

15:28
Blick in die Klassen, SP8:
1. #98 Rehfeld/Renger/Kissling (Chevrolet Corvette)
2. #92 Ida/Kinoshita/Naruse (Lexus LF-A)
3. #95 Bez/Porritt/Schuhbauer (Aston Martin V12 Vantage)

15:29
Blick in die Klassen, SP7:
1. #117 Tiemann/Dumas (Porsche 911 GT3 RSR)
2. #125 Schmitz/Abbelen/Althoff (Porsche 997 RSR)
3. #124 Alzen/Alzen (Porsche GT3)

15:33
Nach der 20. Runde holt der Manthey-Porsche weiter auf: 1:07 Minuten Rückstand auf den führenden Mamerow-Porsche.

15:34
Auf Platz drei liegen Basseng/Stippler/Abt im Audi R8 vor Mies/Busch.

15:35
Mies/Busch kommen zum letzten Fahrerwechsel an die Box.

15:37
Kainz/Schmickler kommen an die Box.

15:39
Alzen-Porsche kommt an die Box.

15:42
Der führende Mamerow-Porsche kommt zum letzten Halt in die Boxengasse.

15:42
Der Manthey-Porsche kommt ebenfalls in die Box.

15:46
Nach den letzten Boxenstopps biegt der Mamerow-Porsche als Führender auf die Nordschleife ein. Auf dem zweiten Platz liegen Abt/Basseng/Stippler im Audi R8 gefolgt vom Manthey-Porsche mit Tiemann/Dumas.

15:54
Mamerow/Arnold führen eine Runde vor Rennende mit einem Vorsprung von 28.3 Sekunden, vor Basseng/Abt/Stippler im Audi R8 GT3, in Führung.

15:56
Auf Rang vier liegen Mies/Busch vor Schmitz/Abbelen/Althoff und Kainz/Schmickler.

15:59
Schmitz/Abbelen/Althoff müssen in der vorletzten Runde ihren letzten Boxenstopp einlegen.

16:04
Die Sieger des zweiten Laufes der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring heißen Christian Mamerow und Lance David Arnold im Mamerow-Porsche vor dem Audi R8 GT3 mit Basseng/Abt/Stippler.

16:07
Auf dem dritten Rang beendet der Manthey-Porsche mit Tiemann/Dumas das Rennen vor Kainz/Schmickler und Hahne/Krumbach/Collard.

16:12
Schmitz/Abbelen/Althoff landen am Ende auf dem siebten Rang im Gesamtklassement vor der Kissling-Corvette auf Platz acht und Holzer/Ragginger/Forbes auf dem neunten Platz. Alzen/Alzen beenden das Rennen auf Platz zehn.