31.07.2001

Viele Gäste erwartet, DSF vor Ort

Am kommenden Samstag werden mehr denn je Besucher zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring erwartet, schließlich steht mit dem 6h-Rennen des Ruhrblitz Bochum das Saisonhighlight vor der Tür. Neben Vertretern der Opel Werke Bochum und der Stadtverwaltung sind bei diesem Rennen ebenfalls eine Reihe von BFGoodrich Händlern vor Ort.
Mehr als 200 Teilnehmer haben sich angekündigt, um das legendäre 6h-ADAC-Ruhr-Pokal-Rennen zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Das DSF ist selbstverständlich vor Ort, um die einmalige Atmosphäre festzuhalten. Zu sehen sind die TV-Bilder Rahmen der Sendung "Motodrom" mit Maren Braun. (DSF, 7. August, 22:30) Als Eye-Catcher fungiert die BFGoodrich Zakspeed Viper, Studiogast ist DTM Pilot Uwe Alzen.